Anzeige
Features

Gzuz hat der 187 Straßenbande eine weitere große Errungenschaft ins Haus geholt

Über den jüngsten Schnapp von Gzuz freuen sich die 187er vermutlich sogar mehr, als über ihre Echo-Nominierung.

von Noisey Staff
24 Mai 2016, 12:21pm

Die 187 Straßenbande hat in den letzten zwei Jahren so ziemlich alles abgesahnt, was geht. Chartplatzierungen sämtlicher Releases in den oberen Rängen, eine Echo-Nominierung und ausnahmslos positive Kritiken bei den Musikmedien. Doch kaum eine Ehrung hat sich die Crew so ehrlich verdient, wie die jüngste Errungenschaft, die Gzuz sein Eigen nennen darf, und die bisher noch kein Rapper vor ihm nach Hause holen konnte (zumindest soweit wir wissen). Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben, freuen wir uns verkünden zu können, dass Gzuz nun stolzer Besitzer einer Lacoste VIP Karte ist!

A photo posted by HAMBURG (@gzuz187_official) on

Ehre, wem Ehre gebührt. Wer seit Jahren die Marke in sämtlichen Tracks besingt, sie auf roten Teppichen sportet und sich sogar das Logo auf die Haut tätowieren lässt, hat sich das auch wirklich verdient. Wir gratulieren dem Camp zu diesem weiteren Erfolg in ihrer langen Liste an Ehrungen—Vergangenen und noch Zukünftigen—und werfen Nike hiermit vielsagende Blicke zu, marketingmäßig mal ein bisschen in die Puschen zu kommen (#HaifischNikez) und freuen uns auf die Outfits, die uns am Freitag und Samstag bei den Releaseparties zu High & Hungrig 2 erwarten. Über-Schnapp!