Anzeige
New music

LGoony und Crack Ignaz veröffentlichen mal eben ein neues Album und alle hyperventilieren!

Realkeeper kotzen im Strahl, der Rest ist völlig aus dem Häuschen und muss erstmal einige Minuten in eine Papiertüte atmen, um wieder klarzukommen.

von Noisey Staff
19 Januar 2016, 4:50pm

LGoony und Crack Ignaz stehen nachts am Kottbusser Tor, schreien „Oida“ in eine Kamera und erzählen auf wummernden Atlanta-Beats, wie sie Versace rocken. Realkeeper kotzen im Strahl, der Rest ist völlig aus dem Häuschen und muss erstmal einige Minuten in eine Papiertüte atmen, um wieder klarzukommen.

Es wurde ja schon bereits verkündet, dass LGoony und Crack Ignaz im Frühjahr eine gemeinsame Tour in Angriff nehmen werden. Trotz aller Begeisterung ob dieser Neuigkeit, stand jedoch trotzdem irgendwie die Frage im Raum, wie das ablaufen soll, wenn man gerade mal einen gemeinsamen Track hat. Das ist jetzt anders. Und wer das Album, Mixtape, EP oder wie man es auch nennen mag anhört, dem wird auch schnell klar werden, wie hoch das Live-Potenzial dieses Werkes ist. Nämlich ziemlich hoch. Man könnte sagen, es „ballert“. Und es ist auch noch gratis.

Also hört auf, darüber zu lesen und ladet euch hier „Aurora“ runter oder hört es euch direkt hier unten an: Alles ist wie keine Fantasie.

Tagged:
Music
video
nasa
Noisey
Rap
trap
Album
Noisey Blog
stream
cloud rap
aurora
dexter
Crack Ignaz
LGoony
Lex Lugner
DJ Heroin