Dieser Artikel ist vor mehr als fünf Jahren erschienen.
New music

Checkt das interaktive Video zu Boys Noize‘s „Stop“

Dieses Video auf unserer Seite einbetten zu können, war eine schwierige Kiste. Aber es hat sich gelohnt!

von Noisey Staff
12 April 2013, 1:25pm

Das war eine schwierige Geburt, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen. Aber besondere Videos verlangen besondere HMTL-Kenntnisse und da wir hier im Noisey-Büro in erster Linie feingliedrige Edelfedern sind und keine grobschlächtigen Programmierer, saßen wir drei Tage lang vor dem Embedcode wie das Kaninchen vor der Schlange. Aber wir wollten euch unbedingt an diesem Erlebnis des neuen Boys Noize-Videos teilhaben lassen, also besorgten wir uns eine Standleitung ins nahe BNR Headquarter und irgendwann schafften wir es tatsächlich, dieses Video in unsere Seite einzubauen.

Seitdem spielen wir hier Krieg. Leider kann man nicht feuern, aber ansonsten macht das Video zu „Stop“ mächtig Bock. Oder?

Boys Noize feiert gerade den 100. Release auf seinem eigenen Label BNR mit einer besonderen EP: Niemand geringeres als Justice und die Chemical Brothers remixten seine Tracks „ICH R U“ und „XTC“. Ihr könnt euch die BNR100 EP hier bestellen. Der Song „Stop“ ist auf Bois Noize aktuellem Album Out Of The Black zu finden. Bestellt es euch hier.

Get Adobe Flash player

**

Folgt Noisey bei Twitter und Facebook für tägliche Updates über eure Lieblingsmusiker.


MEHR VON NOISEY

Streamt bei uns das neue PTTRNS-Album
Pttrns bescheren uns ein Album voll hocherregend angefunktem Floormaterial, da verzeihen wir ihnen auch die weggelassenen Vokale im Bandnamen.Wir haben einen exklusiven Stream zu TOKiMONSTAs neuem Album ,Half Shadows'
Von Dirty House bis zu sanften, herzerweichenden Klanglandschaften hat Jennifer Lee für jeden Geschmack etwas gebastelt.Hier könnt ihr das komplette neue Yeah Yeah Yeahs-Album hören!
Nach langen Jahren des Wartens ist ,Mosquito‘, das neue Yeah Yeah Yeahs-Album, endlich fertig und bei uns hört ihr es zuerst.