New music

Lasst alles fallen! Es tut sich was bei Frank Ocean

Die Ruhe ist durchbrochen: Bei Frank Ocean geschehen endlich Dinge.
1.8.16

Stundenlang haben wir ein vermeintliches Standbild angestarrt. Zwei Tische, ein hell erleuchteter Raum in Schwarz-Weiß, keine Musik. Dabei warten wir doch schon verfluchte Jahre auf neue Musik von Frank Ocean. Immer wieder machte er Versprechen, kündigte sein Album an, verschob es wieder. Vorläufiger Termin für Boys Don’t Cry: Juli 2016. Jetzt ist es August, es gibt immer noch nicht mal einen einzigen Track. Aber, es geschehen endlich Dinge. Auf seiner Website—aber auch nur, wenn du mit dem Safari Browser surfst.

Anzeige

Bisher sehen wir nur einen Typen, der in aller Seelenruhe Holz zersägt, während ihm die Welt dabei zusieht. Es waren aber auch schon wabernde Samples und undeutliche Melodien zu vernehmen. Gerüchte sagen, dass die ersten schon ins nächste Wettlokal gerannt sind, um ihren Monatslohn darauf zu setzen, dass im Laufe des Tages das ganze Album gespielt werden wird. Also los Frank, wäre doch schade um die 2 Euro.

**

Folgt Noisey bei Facebook, Instagram und Twitter.