Anzeige
Music Video Premieres

Was für James Bond? In seinem neuen Video tötet Degenhardt Spione im Wrestling-Ring

Hinterhof-Wrestling in bester Oldschool K.I.Z.-Manier—Degenhardt solltet ihr euch fix hinter die Ohren schreiben.

von Noisey Staff
23 März 2016, 2:12pm

Endlich gibt es wieder ein Rap-Video, das uns an die guten harten Zeiten vor all den HighEnd-Gangsterfilmchen aus dem Easydoesit-Street Cinema erinnert. Vorhang und Augen auf für Degenhardts brandneues Video zu „Ich töte Spione“. Und hier kommen dann auch gleich 100 Sachen zusammen, die wir aus dem Stand richtig geil finden: Dreck, Blut, Wrestling, Sturmhauben und ein Rapper, der nicht nur anders sein will, sondern selbiges auch schafft! K.I.Z.s „Geld essen“ 2.0? Mindestens!

Mit seinem aktuellen Album Terror 22 ist Degenhardt übrigens gerade auf bestem Wege, diesem vielbeschworenen Untergrund den Tritt zu geben, den der alte Sack alle Paar Jahre nötig hat, um am Leben zu bleiben. „Ihr seid Kaufhauspunks, ihr klaut Idole!“ Wort.

Und wenn schon neues Video, warum dann nicht gleich auch noch das wirklich sehenswerte Making Of dazu? Da habt ihr!

Terror 22 von Degenhardt bekommt ihr bei MPM und Amazon