FYI.

This story is over 5 years old.

New music

Metronomy überfordern uns maßlos

Erst die gute Nachricht: Neues Material von Metronomy. Die schlechte: Sie machen es euch nicht leicht, da ranzukommen.
05 November 2013, 4:45pm

Metronomy haben seit ihrem 2011er Album The English Riviera keine neue Musik mehr veröffentlicht. Dementsprechend hungrig sind Metronomy-Anhänger auf neues Material und dementsprechend laut waren die Aufschreie, als die Band ihren Tweet absendete, der zu einem Snippet namens „I'm Aquarius“ führte. Nach 10 Sekunden war der Snippet im Grunde vorbei, es hat alerdings ungefähr 30 Sekunden gedauert, um zu checken, dass man in einem Loop gefangen ist.

In den zwei Jahren, in denen Metronomy weg waren, hatten die vier Londoner wohl nicht viel Kontakt zu ihren Fans oder generell zur Außenwelt. Denn ganz offensichtlich haben sie nicht mitbekommen, dass wir alle noch fauler geworden sind. Dass die Aufmerksamkeitsspanne bei guten 10 Sekunden liegt, haben sie ja schon ganz richtig erkannt, was sie ansonsten verlangen, reicht jedoch ins Absurde.

Denn wer den Rest des Songs hören will, muss ganz beachtliche Hürden überwinden. Aufgepasst: Zuerst muss man eine App für Geld kaufen (99 Cent für iOs, 84 Cent für Android), am 11. November um 19 Uhr (Wenn ihr so ambitioniert seid und mitmacht, könnt ihr euch die Zeitzone auch selbst raussuchen) in die Natur gehen (und das ohne Bildschirm vor der Nase!) und mit der App im Himmel das Sternbild Wassermann suchen. (Alter, wir kennen grad mal den großen Wagen!)

Bestimmt dachte sich jemand aus der Band: „Nach der langen Pause müssen wir etwas besonderes machen. Es muss kreativ sein. Und fordernd. Etwas noch nie Dagewesenes.“ Wir können euch sagen: Das hat zurecht noch keiner gemacht. So viel Aktivismus gab es vielleicht in den 70ern, aber heute doch nicht mehr. Außerdem wissen wir, dass eine Supernova zum falschen Augenblick den ganzen Aufwand innerhalb von Sekunden zunichte machen könnte. Und habt ihr schon mal was von Wolken gehört? Vor allem in England sollte man wissen, was das ist. Bevor wir uns dieser nullkommairgendwas Chance hingeben, bleiben wir dann doch lieber zuhause, warten bis das Album nächstes Jahr erscheint und twittern darüber, wie groß unsere Freude ist.

**

Folgt Noisey bei Twitter und Facebook für tägliche Updates über eure Musik.


MEHR VON NOISEY

Exklusiver Albumstream: Tinie Tempah—,Demonstration‘

Tinie Tempah haut diesen Freitag sein zweites Album raus, hier könnt ihr es euch schon mal anhören. Außerdem könnt ihr einen Trip nach London gewinnen!

Donald Glover macht bis ans Ende seiner Tage Dope Shit

Donald Glover aka Childish Gambino wird oft mal wegen seinen Rapkünsten kritisiert. Ich weiß gar nicht, was ihr habt. Dieser Typ ist der coolste weit und breit

Wer zur Hölle ist Tender Games?

Da kommen zwei Top-Secret-Produzenten aus dem Nichts und hauen uns mit einer 4-Track-EP völlig um.