Dieser Artikel ist vor mehr als fünf Jahren erschienen.
Features

Chris Brown und Frank Ocean haben sich gekloppt???

Und Frank hat angefangen?????

von Toni Lukic
28 Januar 2013, 10:45am

Wie TMZ berichtet, haben sich Frank Ocean und Chris Brown letzte Nacht eine Schlägerei geliefert. Die handfeste Auseinandersetzung ereignete sich in einem Studio in L.A., wo Brown gerade mit einem gesignten Künstler arbeitete. Laut TMZ war sich die Situation so: Als Chris das Studio verlassen wollte, stand urplötzlich Frank vor der Tür und blockierte ihm den Weg nach draußen. Chris bot ihm die Hand an, woraufhin einer von Franks Freunden auf Chris losging, weshalb sich wiederum einer von Chris‘ Entourage vor ihn stellte und sich mit Franks Kumpel schlug. Chris sagt, dass Frank daraufhin ihn angegriffen hätte und es zur Schlägerei kam.

Von Brown kam bisher kein Statement. Frank schrieb auf Twitter:

Zum Verständnis sollte noch geklärt werden, dass Brown und Ocean sich schon zuvor über Twitter angefeindet hatten. Auf die Frage nach Franks Coming-Out reagierte Chris nur mit „Man, no homo“. Die Nachricht ist gerade erst frisch über den Äther, deswegen gibt es noch keine Bestätigungen, ob Frank nun wirklich angefangen hat.

Nebenbei so: Man beachte die Liste derer, bei denen Chris Brown die Fäuste (bzw. die Flaschen) hat fliegen lassen: Eine Frau (Rihanna), ein Softi-Rapper (Drake) und ein Schwuler/Bi-Sexueller/Typ-der-jedenfalls-schon-mal-auf-Männer-stand (Frank Ocean). Just sayin‘...

**

Folgt Noisey bei Twitter und Facebook für tägliche Updates über eure Lieblingsmusiker.


MEHR VON NOISEY

FIGHT NIGHT: Drizzy, Breezy und Meek Mill
Was tatsächlich geschehen ist, weiß keiner. Aber hier ist ein Versuch...Justin Timberlake feat. Jay-Z: „Suit & Tie" (Lyrics-Video)
Warum bekommen wir von Justin nur kleine Häppchen vorgesetzt?Haftbefehl will der Quentin Tarantino des deutschen Raps sein
Wir haben uns mit Baba Haft getroffen, um über Koks, deutschen Frauenrap und Cro zu sprechen. Und er ist beängstigend freundlich.