FYI.

This story is over 5 years old.

Features

Das hier ist die perfekte Compilation deiner Lieblingssongs, du Emo

Deine verheulte Jugend in zwei Minuten. Herzlichen Glückwunsch.
20.5.16

Erinnerst du dich auch noch daran, als du 13 warst und Evanescence als deine absolute Lieblingsband ständig durch dein Kinderzimmer wummerte? Amy Lee wusste eben, wie deep dein Pain war. Genauso wie My Chemical Romance oder The Rasmus. Hach, was war das für eine fröhlich düstere Zeit. Eben der innere Herbst des Lebens—die Zeit der "Emos" (bevor der Begriff überhaupt massentauglich zelebriert wurde und dazu noch salopp "Gothics" gesagt wurde). Und weil das alles damals so geil war, gibt es jetzt die perfekte Compilation all deiner Lieblingssongs in nur zwei Minuten.

Anzeige

Da geben sich Yellowcard und Green Day das Mikro in die schwarz lackierten Fingernägel, Kajal verläuft bei Dashboard Confessional und Staind inspirieren zu kitschigen Tagebucheinträgen. Schule ging eben nur bis Mittag, wir hatten keine Freunde, aber umso mehr Zeit, uns Dank Musikfernsehen mal so richtig der Trauer hinzugeben.

Jetzt sind wir alle alt, haben Jobs oder studieren im 12. Semester, hören HipHop und ironiesieren Emotionen, wann immer wir ihnen begegnen—was verflucht selten der Fall ist. Umso überraschender, dass wir jeden Songschnipsel dieses Videos mitsingen können, obwohl die Bands alle fünf Sekunden wechseln. Umso verwunderlicher, dass wir uns wieder wie damals fühlen—bevor wir dann doch einen Freund taggen und uns über unsere kindliche Dummheit von damals lustig machen. Lol.

**

Folgt Noisey bei Facebook und Twitter.