Anzeige
Features

Das Lollapalooza in Berlin bekommt deichkindischen Zuwachs

Trommelwirbel… Soeben wurden neue Acts für das erste deutsche Lollapalooza angekündigt.

05 Mai 2015, 1:00pm

Dank zahlreichen Plakaten und dem Internet weißt du ja bereits, dass es dieses Jahr erstmalig eine deutsche Version des US-Festivals Lollapalooza geben wird. Und zwar am 12. und 13. September in Berlin. Bisher wurden zwar schon große Namen wie Macklemoore, Sam Smith, The Libertines und Bastille bestätigt, doch waren noch ein paar Slots unbesetzt. Und da wird's spannend, denn heute wurden Deichkind bestätigt! Damit spielen drei der vielleicht besten deutschen Live-Bands auf einem Festival. Kann man mal ruhig kurz sacken lassen. Man sollte neben diesen Acts nicht übersehen, dass auch noch Brand New, Parquet Courts und Dawes, Stereophonics, San Cisco, Coasts und David K frisch angekündigt wurden. Es bleibt allerdings weiter ungewiss, wer denn bitte der dritte große Headliner sein wird. Am 01. Juni sind wir schlauer, da wird er nämlich bekanntgegeben.

Mehr Info's gibt es bei Facebook. Tickets kannst du auf der Homepage kaufen.

**

Folgt Noisey bei Facebook und Twitter.