Anzeige
You Need to Hear This

Blaue Wellen und Großstadtwahnsinn: Mannequins on 7th Street streamen ihre erste EP ‚Superblue‘

Ihre schwermütigen Tracks sind klanggewordene Melancholie, ihr Sound erinnert an The XX, aber mit dunkleren Klangelementen und zärteren Zwischentönen.

von Annabella Kittel
24 November 2014, 12:00pm

Es ist Montag und es ist kalt. Der morgendliche Nebel ist einem schwermütigen Grau gewichen, deine Stimmung ist sprichwörtlich blau. Ein blauer Montag, den es zu überstehen gilt. Wellen, in einem Pool und in einem Meer. Stadt, Land, Fluss, Haus. Azurblau fegt es über dich hinweg, himmelblau schwirrt es dir im Kopf. Es ist Mannequins on 7th Streets Video zu „Who Are You“, das dir diesen Tag so perfekt einfängt:

Mannequins on 7th Street, den Namen solltet ihr euch merken. Mannequins on 7th Street, das sind Songwirter und Sänger Alexandre Lambrecht und Producer Tim de Fontaine. Gefunden haben sich die beiden 2012, als sie noch die Schulbank drückten. Im Jazz Studio im belgischen Antwerpen fanden sie sich und irgendwie hat es gleich gefunkt. Aus ihrer ersten gemeinsamen Session entstand „Wailing Of Hesione“:

Ihre schwermütigen Tracks sind klanggewordene Melancholie, ihr Sound erinnert an The XX, aber etwas dicker aufgetragen, mit dünkleren Klangelementen und zärteren Zwischentönen. Ihren Namen gaben sie sich durch einen Gedichtband von Yamar Yoseloff. Mannequins on 7th Street beschreibt eine Atmosphäre, ein Gefühl, das durch das Chaos in Großstädten inspiriert wurde: eine gehetzte Menge ohne Blickkontakt, einsam unter vielen, die Persönlichkeit schwindet unter Konsumwahn und Werbung, der Eifer nach einem Idealbild, das uns von der Gesellschaft vorgegeben wird, das Gefühl von Bedeutungslosigkeit und Ohnmacht: All Dressed up with nowhere to go. Mannequins, Schaufensterpuppen, stellen eine Metapher für diesen Lebensstil dar, dem wir so mechanisch hinterher zu eilen scheinen. Zeit also, für ein bisschen Ruhe und Melancholie, wenigstens über die Kopfhörer unseres neu gekauften Konsumguts. Haltet die Ohren offen, denn von diesen Mannequins erwarten wir noch Großes.

„Who Are You“ ist der erste Track von Mannequins on 7th Streets Debüt-EP Superblue, die am 25. November erscheint. Vorab könnt ihr sie exklusiv hier bei uns im Stream hören:

Tracklist:
1. Who are you
2. In two
3. Out of sight
4. Paris
5. Free from real

**
Folgt YNTHT bei Facebook und Twitter.