FYI.

This story is over 5 years old.

New music

Metronomy: „Hypnose“

Metronomy lassen die Synthies sprechen. Noch mehr als sonst.
18 August 2012, 7:15am

Erinnert ihr euch noch an die Zeiten, als Metronomy in verrauchten Studentenbars von atmospherischen Gartenlampen beleuchtet gespielt haben? Tja, sie machen noch immer dieses Ding mit den Gartenlichtern, aber jetzt spielen sie in Pariser Kunstgalerien, Happening in Vulkankratern oder exklusiven Boutique-Festivals in unendlich großen, balearischen Pools.

Aber egal, die Synthiepopper haben gerade dieses kitschige Cover von „Hypnose“ gemacht, ein Instrumental vom französischen Synthie-Gott Jean Michel Jarre. Was sie mit dem Original angestellt haben? Nun ja, sie haben im Grunde hauptsächlich noch mehr Synthies darübergelegt—diese Band macht echt keine Gefangenen.

Der Song wird auf ihrer bald erscheinenden Late Night Tales Compilation sein, zu dem Frontmann Joe Mount einen Minimix als Teaser produziert hat (s.u.)