Anzeige
Dieser Artikel ist vor mehr als fünf Jahren erschienen.
New music

DJ Mugg Feat. Asap Rocky: „Dank“

Cypress Hills DJ Muggs mit einem Trap-Mashup-Dubstep-Track. Zum Glük ist Asap Rocky mit drauf.

von Kieran Yates
17 Oktober 2012, 3:30pm

Cypress Hills DJ Muggs macht diesen Track zu einem Dubstep-Stück durch Trap Mashup, was, wie ich schätze, nicht sonderlich überraschend ist, haben Cypress Hill doch erst kürzlich ein Dubstep-Album mit dem britischen Produzenten Rusko herausgebracht. Ein Album, das so ziemlich einer ganzen Generation von Kiffern die vernichtende Erkenntnis gab, dass ihre Helden immer Enttäuschungen sein werden, und dass die Musikindustrie voll von schamlosen Trendhuren ist.

Aber das hier hat die taumelnden Vocals von Rocky, was Leben in etwas einhaucht, das wie sehr typischer Dubstep klingt. Das ist nicht gerade weltverändernd, doch verdient etwas Anerkennung für das durchgängige Hochhalten der Spannung und dafür, dass es sich nicht dem Drop unterwirft, denn, da bin ich mir sicher, Rusko würde einer abgehen wenn er etwas damit zu tun hätte.

Tagged:
Music
Noisey
Cypress Hill
ASAP Rocky
dubstep
Noisey Blog
DJ Muggs