FYI.

This story is over 5 years old.

Features

Ein genialer Bassist hat das Leid einer Peperoni essenden Frau vertont

Scharfe Peperoni haben noch niemals besser geklungen.
2.11.15

Warum auch immer, aber sich gegenseitig damit übertrumpfen zu wollen, sich möglichst scharfe Sachen in den Mund zu stecken, wird niemals langweilig. Es ist einfach die ultimative Probe, ob der andere genauso bescheuert ist, wie du selbst. Die Frau in diesem Video hier unten ist es definitiv. Und sie hat noch niemals davon gehört, dass man zu Peperoni kein Wasser und erst Recht keine Cola trinken sollte. Zum großen Glück für Publio Delgado, der ihre Qual mit seinem Bass unterlegt.

Anzeige

Es wäre jetzt besser, das Bier mal kurz zur Seite zu stellen. Wirklich. Gehe sicher, dass du gerade nichts im Mund hast, was durch einen ruckartigen Stoß auf deiner Tastatur landen könnte. Viel Spaß.

**

Folgt Noisey bei Facebook und Twitter.