Wir haben mit dem Typen gesprochen, der auf Konzerten nackt mosht

Endlich hat sich der Nackt-Mosher bei uns gemeldet und offenbart, warum er sich auszieht, bevor er im Moshpit aufräumt.

|
09 Oktober 2015, 10:05am

Wenn ein DJ auflegt, tippelt der Club betont cool auf der Stelle oder wirft MDMA-beflügelt die Arme in die Luft, bei Pop/Rock-Konzerten wagen Fans mit Biergesicht auch mal einen unkoordinierten Schlenker, HipHop-Fans grooven den Hitlergruß, Metalheads schwingen die Guhl-Matte im Kreis und Punks spielen Menschen-Pingpong. Alles tausendfach einstudiert, erprobt und für angemessen befunden. Aber nur Hard- und Metalcore mit seinen fiesen Breakdowns fordert eine Reaktion vom Publikum, die weit darüber hinausgeht. Schon alleine, weil der Einzelne nicht Teil einer homogenen Masse wird, sondern eine ausgereifte One-Man-Show abzieht. Wenn du den Moshpit betrittst, solltest du verdammt genau wissen, was du da tust und wem du begegnest—zum Beispiel Typen wie John.

Denn als John aus Boyerstown, Pennsylvania bei einem Konzert der Metalcore-Band Varials beschloss, den Moshpit mal ordentlich aufzuräumen, genügte ihm nicht eine detailgetreue Nachahmung des Gefängniskampfes aus The Raid 2, nein, er wollte Hardcore-Dancing auf ein ganz neues, sehr viel brutaleres und gleichzeitig auch intimeres Level heben: Er zog sich nackt aus und schlug wild auf jeden ein, der ihm vor dem Schwengel geriet.

Als wir Mitte Mai das Video von dieser Revolution gesehen haben, haben wir natürlich sofort versucht, mit John darüber zu sprechen. Leider ist er unseren Fragen immer ausgewichen. Bis jetzt. Fast ein halbes Jahr später ist er endlich bereit, der Welt—wenn auch überraschend schüchtern—zu offenbaren, wer hinter dem Nackt-Mosher steckt und warum er das Ganze überhaupt gemacht hat.

Noisey: Warum hast du dich überhaupt dazu entschieden, dich auszuziehen und nackt in den Moshpit zu gehen?
John:
Es fühlte sich in dem Moment einfach richtig an.

So auf die „Halte mal meine Sachen, ich mache das jetzt nackt“-Art?
Ich ziehe mich immer und überall aus—auf Konzerten, Parties, immer.

In dem Video prügelst du auf absolut jeden ein und scheinst echt angepisst zu sein. Warum eigentlich?
Keine Ahnung, mir wird oft gesagt, dass ich einfach echt hart moshe.

Ich war echt überrascht, dass sich dir keiner entgegengestellt hat. Denkst du, deine Nacktheit hat die anderen abgeschreckt?
Ich glaube, die meisten Leute fanden es so witzig wie ich. So richtig verletzt habe ich ja auch niemanden.

Und wenn jemand tatsächlich zurückgeschlagen hätte?
Wenn ich auf eine Show gehe, erwarte ich, dass auch ich geschlagen werde. Kommt immer darauf an.

Was hast du nach deiner Performance gemacht?
Meine Hosen wieder angezogen.

Weißt du, was die Band von der ganzen Aktion gehalten hat?
Sie haben es geliebt.