FYI.

This story is over 5 years old.

Noisey Blog

Ein Kanye-Fan hat sämtliche Yeezus-Tour-Videos zu einem Film zusammengestellt

photo credit: Peter Hutchins via photopin cc   Eigentlich ist es verwunderlich, dass Ye's Fangemeinde trotz der unglaublichen Leidenschaft, die sie an den Tag legt, noch keinen eigenen Namen hat (Yeezuiten würde sich da a
1.12.14

Eigentlich ist es ja ein Wunder, dass Kanye Wests Fangemeinde trotz der unglaublichen Leidenschaft, die sie an den Tag legt, noch keinen eigenen Namen verpasst bekommen hat (Yeezuiten würde sich da anbieten, nur falls einer von den Leuten mitliest, die hauptberuflich Internettrends setzen). Dank dieser allzeit-loyalen Fans bleibt die berüchtigte Yeezus-Tour, mit der Kanye monatelang quer über den Planeten zog, auch über ein Jahr nach ihrem Start ein Gespächsthema.

Anzeige

Manche Fans/Jünger beschreiben die Erlebnisse, die ihnen bei den Konzerten der Yeezus-Tour wiederfahren sind, ja als lebensverändernd und als das wunderbarste, was sie jemals erlebt haben. Kritischere Stimmen fühlten sich durch das pompöse Bühnenbild und die exzentrischen Outfits—Kanye performte auf einem ziemlich gigantischen künstlichen Berg und trug mit Edelsteinen besetzte Masken—an eine völlig aus den Nähten geplatzten Theateraufführung in der Schule erinnert. Ich selbst habe es leider nie geschafft die eigentliche Yeezus Tour zu besuchen, hatte aber das Glück, Kanye bei einem Überraschungsauftritt während eines Drake-Konzertes in Berlin zu erleben, und muss ehrlich sagen, dass diese fünf Minuten die wahrscheinlich intensivsten und verrücktesten waren, die ich bisher auf einem Konzert erlebt habe.

Ein ganz besonders fleißiges Exemplar der Yeezuiten (ihr seht, ich versuche dieses Begriff jetzt einfach auf eigene Faust zu etablieren) wollte nicht mehr auf den angekündigten, offiziellen Yeezus Tour-Film warten, und hat nun aus professionellen Clips und zahllosen von Fans gefilmten Live-Videos einen erstaunlich guten und unkonventionellen, über zwei Stunden langen Konzertfilm zusammengestellt. Vom Edel-Voract Kendrick Lamar, über Kanyes geniale/wahnsinnige Wutreden bis zu den alten Hits ist alles zu sehen, was das Yeezuiten-Herz begehrt—auch aus jenen charmevoll-amateurhaften Perspektiven, die man in einem professionellen Mitschnitt nicht zu sehen bekommen würde. Seht euch den Yeezus-Film hier an:

**

Folgt Noisey bei Facebook und Twitter.