FYI.

This story is over 5 years old.

New music

Wavves: „Sail To The Sun"

Endlich haben die Wavves ihren Sound aufpoliert.
Ryan Bassil
London, GB
14.12.12

Nathan Williams hat den Sound der Wavves in letzter Zeit ordentlich poliert. Während vorherige Versuche eher wie Pharmazeutika, Gras und Verkrümmung abgemischt in einem Mixer unter dem Ozean klangen. Die vorherige Single „Hippie Is Punks“ hat uns in die Dookie-Ära der 90er zurückversetzt.

Die neue Single der Band „Sail To The Sun“ ist ziemlich ähnlich. Sicher, Schnodder-nasale Vocals wüten gegen dreckige Gitarren, aber sie wurden alle durch einen etwas sauberen Filter gezogen. Der verfeinerte Sound hat wahrscheinlich etwas mit der Tatsache, dass Pop-Maestro John Hill die neue Platte der Band produziert, zu tun. Dieser hat viel Zeug für Santigold, Shakira oder M.I.A. produziert. Es ist schön zu hören, dass die Band erwachsener wird und dass man, ihr wisst schon, Nathans Stimme hören kann.

Anzeige

Folgt Ryan auf Twitter @ryanbassil

**

Folgt Noisey bei Twitter und Facebook für tägliche Updates über eure Lieblingsmusiker.


MEHR VON NOISEY

Die Nirvana-Reunion ist tatsächlich passiert, wir haben ein Video

Kein Scheiß. Das hier ist wahr. Paul McCartney als Kurt Cobain. Das ist die Welt, in der wir leben.

Hollerado: „Pick Me Up" (Offizielles Video)

Heißluftballonfahren ist ein riesiger Pseudokult.

Kids These Days: „Doo Wah" (Offizielles Video)

Manchmal möchte man einfach der lebensgroßen Realität entfliehen.