FYI.

This story is over 5 years old.

Music Video Premieres

PREMIERE: Deftones in psychedelischem Pink—das neue Video zu „Prayers/Triangles“ ist da

Der abstrakte Opener von ‚Gore’ hat nun Visuals bekommen, die mindestens genau so fesselnd sind wie der Track selbst.
12.4.16

Das neue Deftones-Album Gore ist draußen und eine große Überraschung geworden. Falls du es noch nicht gehört haben solltest, kann ich dir nur raten, dich schleunigst in seiner wohligen Wärme zu baden. Wir präsentieren euch heute die Musikvideopremiere zum Albumopener „Prayers/Triangles“. Der in San Diego lebende Designer, Regisseur und Fotograf Charles Bergquist kehrte dafür das Konzept des typischen Rockvideos von innen nach außen und zeigt die Band nur als psychedelische Silhouetten, durchzogen von pastellfarbenen Mustern, die zwischendurch von einer wiederkehrenden Dreiecksformation überlagert werden.

Anzeige

Die Performance-Aufnahmen werden dabei von Szenen unterbrochen, in denen Sänger Chino Moreno durch eine Vorstadtsiedlung rennt, während das Bild immer wieder verzerrt und entzerrt wird und in der Ferne die Lichter eines sich nähernden Autos zu sehen sind. In einem vor Kurzem erschienen Behind-the-Scenes-Trailer sagte Chino gegenüber dem Rolling Stone, dass ihn der Song ans Rennen und ständige Bewegung erinnern würde.

Schau dir den Clip hier unten an und lies dir hier unser aktuelles Interview mit Chino durch. Das Album kannst du unter anderem hier bestellen.