FYI.

This story is over 5 years old.

Internet Exploring

Hört euch in 38 Stunden durch die komplette Evolution des HipHop

Et voilá: Hier ist eure Wochenendplanung! 38 Stunden mit Jay Z, Eminem, Outkast, Mos Def, Biggie, …
22 Oktober 2014, 12:10pm

Du hast die Schnauze voll von alten Szenehasen, die dir erzählen, dass du den neuen Rich Gang Track nur wirklich genießen kannst, wenn du verstehst, wie The Chronic G-Funk großgemacht hat? Tja, irgendein Typ auf der Internetradio-Seite 8tracks.com, der sich den ambitionierten Nickname MCAforPresident gegeben hat, hat unzählige Stunden seiner Freizeit dafür geopfert, der Öffentlichkeit eine persönliche Reise durch die Genre-Evolution zu präsentieren—von 1988 bis 2000.

Das Resultat sind 38 beatlastige Stunden Rap, die übersichtshalber in kleinere Playlists aufgeteilt wurden. Die Reise startet in den späten 80ern, als das Genre richtig groß wurde, geht mitten ins Zentrum der kommerziellen Gangsta-Rap-Explosion, durchstreift die Dämmerung des goldenen Zeitalters von Old School und dessen Dominanz und führt einen bis zum Zustand des HipHop kurz vor der Jahrtausendwende. Zu hören gibt es also: NWA, A Tribe Called Quest, Three Times Dope, Beastie Boys, Slick Rick, Biggie, Mos Def, Jay Z, Q-Tip, Big L, Eminem, Outkast, East Coast, West Coast, Underground und alles darüber, darunter und daneben.

Egal, ob du als alter Hase in alten Erinnerungen schwelgen möchtest, oder als junger Player etwas Genre-Geschichte nachholen willst, mit diesen Playlists hast du in jedem Fall eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung gefunden. Props für MCAforPresident und hier unten kannst du dir das Werk anhören.

**
Folgt Noisey bei Facebook und Twitter.