FYI.

This story is over 5 years old.

Features

Gucci Mane wurde angeblich nicht aus dem Knast entlassen—er ist ein Klon der Regierung

Können Sie Wahrheit und Lüge unterscheiden? Dazu müssen Sie über Ihr Denken hinausgehen und Ihren Geist dem Unglaublichen öffnen.
22.6.16

Verschwörungstheoretiker sind eine überaus emsige Gruppierung. Die haben viel damit zu tun, alles Mögliche auf der Welt in Frage zu stellen und random Fakten ungefragt fragwürdig zu widerlegen und den Illuminaten in die okkulten Kutten zu schieben. Trotzdem nehmen sie sich nebenbei die Zeit, Gucci Mane als künstliche Kopie seiner selbst zu entlarven und ihn als Klon der Regierung zu überführen.

Der Rapper ist nämlich gerade aus dem Gefängnis gekommen (Oder etwa doch nicht?!!111) und irgendwie sieht er etwas anders aus als vor seinem Strafantritt. Durch seinen neuen, gesünderen Lifestyle wirkt er etwas schlanker. Außerdem hat er, was wirklich etwas schräg ist, einen anderen Akzent. Und als wäre das alles nicht schon Akte X-würdig genug für die Hobby-Sherlocks dieser Welt, ist auch noch sein großes Eistüten-Tattoo auf der Wange einfach verschwunden.

Anzeige

Auf einer Satire-Seite tauchte dann auch noch ein Fake-Zitat vom Rapper-Kollegen Lil Boosie auf, der die Aluhüte der Verschwörungsfreunde endgültig zum Glühen brachte: "Ich kenne Gucci schon lange, aber das ist nicht der echte Gucci. Wir saßen beide im Studio und er schien verloren zu sein. Nach seiner Show im Mansion hat er mich Herman genannt."

Diese Beobachtungen wurden natürlich schon bald auf Twitter veröffentlicht:

this shit so crazy pic.twitter.com/tsUbtb8kaB

— HoneyNextDoor (@_therealhoney) 21. Juni 2016

Und was sagt Gucci zu all dem? Der hat einfach nur ein humorvolles Statement auf Snapchat hinterlassen und scheint sich prächtig über die Gerüchte zu amüsieren.

#guccimane reacts to rumors he's a clone

A video posted by Kollege Kidd (@kollegekidd) on Jun 21, 2016 at 10:52am PDT

**

Folgt Noisey bei Facebook, Instagram und Twitter.