FYI.

This story is over 5 years old.

Features

Hurra, die hässlichste intelligente E-Gitarre der Welt ist da

Die Firma Magic Instruments hat eine Klampfe entwickelt, die eurem Zeitdruck, eurer Unmusikalität und euren sommerlichen Kopulationsplänen zu 100% entgegenkommt.
21.4.16

Gitarre spielen lernen? Voll schwer, dauert auch voll lange. Guitar Hero? Voll das Stubenhocker-Ding. Wir wollen doch schließlich auch möglichst fix in Park oder ans Flussufer, um uns mit unseren Lagerfeuer-Gitarren-Skills einen willigen Partner für den Rest des sonnigen Tages zu klären.

Gottlob und Halleluja, dass es jetzt eine intelligente E-Gitarre gibt, die euch hier aus der Patsche hilft (beziehungsweise helfen will). Die Firma Magic Instruments hat eine Klampfe entwickelt, die eurem Zeitdruck, eurer Unmusikalität und euren sommerlichen Kopulationsplänen zu 100% entgegenkommt. Wahnsinn! Stark! Problemchen? Das Ding ist so ziemlich das unsexieste Stück Plastik mit Knöpfen und Saiten, das ihr euch vorstellen könnt. Aber hey, Sexyness ist, was ihr draus macht—wenn ihr also zufällig um die 400 Euro rumliegen habt, überlegt es euch doch mal. Derweil einfach mal das Promovideo ansehen:

Die MI Guitar befindet sich gerade noch im Crowdfunding-Status. Mit ein bisschen Glück und Geld von vielen musik- und technikbegeisterten Menschen aus Douchebaghausen gibt es sie aber auch schon bald im Teleshop beim Privatsender eures Vertrauens.

**

Folgt Noisey bei Facebook und Twitter.