Anzeige
Premieres

Die neue ‚Glücklich‘-EP von der Ringer: Softer Punk zum harten Alltag

Höre dir die neue EP von Der Ringer bei uns in kompletter Länge an.

04 März 2016, 9:58am

Kennst du das „Vorm Proberaum“-Skit vom zweiten Kraftklub-Album? Da hört man zwei ältere Herren, die den Jungs in bestem Hochsächsisch bekunden, dass deren Musik kein Witz sei, das sei richtig gut! Aber wie nennt man das, was die da eigentlich spielen? Weich-Hart Punk? Weich-Weich-Punk ist die schlagfertige Antwort.

Weich-Punk machen auch Der Ringer aus Hamburg. Oder besser: Soft Punk. Wie zur Hölle das denn bitte klingt? Verträumte Synthies treffen auf zurückhaltende Gitarren und vernebelten Gesang und kreieren so einen Sog, der dich von Sekunde zu Sekunde immer tiefer in dich selbst hineinzieht. Die fünf Jungs vom Trümmer-Label Euphorie scheinen aus der Zeit gefallen, gleichzeitig mit ihren Texten über Liebe in Zeiten der allgegenwärtigen Digitalisierung ganz nah am tristen Alltag.

Höre dir hier die komplette EP Glücklich an:

Tour Dates

23.03 Hamburg - Hafenklang EP RELEASE (w/ YOGA)
30.03. Leipzig - Moritzbastei /w Isolation Berlin
31.03. Rostock - Peter-Weiss-Haus /w Isolation Berlin
03.04. Hannover - Faust /w Isolation Berlin
04.04. Haldern - Haldern Pop Bar /w Isolation Berlin
05.04. Wiesbaden - Schlachthof /w Isolation Berlin
06.04. Nürnberg - MUZclub /w Isolation Berlin
07.04. Coburg - Sonderbar /w Isolation Berlin
08.04. Karlsruhe - KOHI /w Isolation Berlin
09.04. Stuttgart - Goldmark's /w Isolation Berlin
10.04. München - Feierwerk /w Isolation Berlin
11.04. Gießen - MuK /w Isolation Berlin
12.04. Bremen - Lagerhaus /w Isolation Berlin