FYI.

This story is over 5 years old.

Features

Das große Die Nerven vs. Candelilla Battle - Runde 3 (Finale)

Gespaltene Spaten und ekstatische Moves. Hier die entscheidende Runde im Wettstreit der neuen DIY-Generation.
20 September 2013, 11:00am

Immer noch sind Die Nerven und Candelilla auf einer Splitsingle namens "Fick dich, Alter!" zu hören. Noch immer ist diese auf Euphorie erschienen. Noch immer sind sie außerdem Kombattanten in einem völlig sinnlosen Battle. Es ist Zeit für die letzte Runde. Nicht zuletzt, um dem dringenden Bedürfnis nachgehen zu können, sich nach dem Kampf liebend in die Arme zu schließen. Ring frei:

Candelilla - Dancing in the street

Die Nerven - Wer baggert da so spät noch am Baggerloch

Fazit: Nach zwei formschwachen, unambitionierten ersten Runden, finden Candelilla endlich zu ihrem Kampfgeist. Es scheint sich zwar keine Sau für ihren waldorfigen Ausdruckstanz zu interessieren, aber man kann das eindeutig als Choreografie durchgehen lassen, die Detlef D! Soost augenblicklich die Schlabberhose ausbeulen würde. Gut gemacht!

Die Nerven auf der anderen Seite sind mit der bereits gewohnten, Charme-gebrochenen Ernsthaftigkeit bei der Sache. Mit eisernem Willen ackern sie sich durch Wurzelwerk, bis die Spaten brechen. Die Grube ist amtlich, die Fallhaltung eindeutig Stagedive-erprobt - das gibt Bestnoten!

Diese Runde endet unentschieden, das Battle insgesamt geht jedoch mit 3:1 an die Nerven. Wir gratulieren!

**

Folgt Noisey bei Twitter und Facebook für tägliche Updates über gute Musik.


MEHR VON NOISEY

Das große Die Nerven vs. Candelilla Battle - Runde 2

Runde zwei in diesem spannenden Battle - können Candelilla den Rückstand aufholen?

Das große Die Nerven vs. Candelilla Battle—Runde 1

Hier der Gong zur ersten Runde im großen Indie-Boys vs. Indie-Girls-Duell.

Die Nerven & Candelilla sind die Kenny vs. Spenny der Kellerclubs

Das große Battle der neuen deutschen Indie-Trotzköpfe. Ab jetzt jede Woche hier bei uns.