FYI.

This story is over 5 years old.

Noisey Präsentiert

Die große Ticket-Tombola mit Haxan Cloak, William Basinski, A Guy Called Gerald, Mount Eerie, Vessels, Swim Deep, TV Buddhas u.a.

Nicht nur das Wetter, auch die Konzerte werden besser. Wir hatten selten so viele Tickets für euch.
08 Mai 2013, 12:00pm

Polymorphism #5 am 15.05. mit William Basinski und Haxan Cloak und #6 am 16.05. mit A Guy Called Gerald und Charanjit Singh im Berghain

Die Polymorphism-Abende werden dort erdacht, wo auch der Club Transmediale entwickelt wird. Erkennbar ist das an Line-Ups, nach denen sich jeder Sound-Avantgardist augenblicklich die Finger leckt. Die kommenden, direkt aufeinander folgenden Polymorphism-Abende sind jedoch so stark besetzt, dass man sie fast schon als Mini-Festival für sich begreifen möchte. Da ist zum einen Polymorphism #5 am 15.05. mit Tapeloop-Pionier, Drone- und Ambientfeingeist und David Tibet-Kollaborateur William Basinski und dem gerade von Aurora Borealis zu Tri Angle gewechselten Maschinendroneträumer Haxan Cloak. Des weiteren spielen PRSZR und Fearplay.

Zum anderen bringt Polymorphism #6 am 16.05. den indischen Vordenker von Acid House, Charanjit Singh, der sein Genre-prägendes ’82er Werk Synthesizing: Ten Ragas to a Disco Beat auf die Bühne bringen wird, mit dem Manchester-Urgestein und 808 State-Member A Guy Called Gerald zusammen. Seinerseits sind analog improvisierte, sich aus dem eigenen Frühwerk speisende Jams zu erwarten. Wir können für beide Abende im Berghain je 1x2 Tickets verlosen. Schreib eine Mail mit dem Betreff „Polymorphism 5“ oder „Polymorphism 6“ oder löse ein Kombiticket für beide Abende im Vorverkauf.

Noisey präsentiert: Mount Eerie am 13.05. im Festsaal Kreuzberg

Die Lieder des Phil Elverum, die er als Mount Eerie veröffentlicht, sie können viele Gesichter tragen. Von verhuschtem, beinahe zu Nichts aufgelöstem Singer-Songwritertum bis hin zu grollendem quasi-Black Metal ist eigentlich alles möglich. Für die kommende Tour kündigt er an, das eigene Material als „singing group“ zu interpretieren. Soll heißen, ein mehrstimmiger Frauengesang richtet diesmal den harmonischen Kompass aus und besänftigt das instrumentale Fundament aus verzerrten Bass-Sounds. Am 13.05. gastiert das Ensemble im Berliner Festsaal Kreuzberg und wird begleitet vom Drone-Duo Mountains. Wir verlosen für den Abend 2x2 Tickets. Schreib mit „Mount Eerie“ an , um zu gewinnen oder sicher dir Tickets im Vorverkauf.

Noisey präsentiert: Vessels on Tour

Vessels, die Postpunk Band aus Leeds stellte kürzlich auf ihrer Facebookseite die Frage „Daft Punk or Justin Bieber?“. Wir möchten jetzt keine Gerüchte streuen, aber uns ist noch nicht bekannt, wer den Support der Band auf ihrer kommenden Tour spielen wird. Und wir verlosen immerhin 2x2 Tickets für die Termine, die ihr unten sehen könnt. Wie das Voting letztendlich ausgegangen ist, oder ob wir da irgendetwas falsch verstanden haben, könnt ihr herausfinden, indem ihr einfach auf eines ihrer Konzerte geht. Um zu gewinnen, schickt uns eine Mail mit eurer Wunschstadt und dem Betreff „Vessels“ an win-de@vice.com

Vessels on Tour:

Donnerstag, 30. Mai 2013—München, Orangehouse
Freitag, 31. Mai 2013—Leipzig, Werk II Kulturfabrik
Samstag, 01. Juni 2013—Berlin, Kantine am Berghain
Sonntag, 02. Juni 2013—Hamburg, Hafenklang

Noisey präsentiert: Swim Deep on Tour

Es gibt ja genug Bands, die versuchen mit einer Fuck-Off-Attitüde, Schimpfwörtern oder ein paar Stinkefingern von ihrer oft langweiligen oder belanglosen Musik abzulenken. Wenn man eine Indie-Pop-Band aus UK ist, muss man sich natürlich noch mehr als andere von Weichspüler-Klischee-Images losreißen, um sich behaupten zu können. Die Band Swim Deep hat das dagegen überhaupt nicht nötig und gestaltet ihre Artworks ganz hippimäßig mit Herzchen und Blümchen, verzichtet gänzlich auf Schimpfwörter und nennt ihr Debütalbum erfrischenderweise Where The Heaven Are We. Im letzten Jahr haben sie ihr Blümchen-Merchzeug unter anderem auf der Two Door Cinema Club Tour verkauft, für die sie neben Bastille und Alt-J den Support bildeten. Wenn ihr auch so ein nettes Herz-Shirt auf einem Konzert erstehen möchtet, können wir euch schon mal mit 3x2 Freikarten weiterhelfen, die wir hier ganz hippiemäßig verteilen. Schreibt einfach eine Mail mit eurer Wunschstadt und dem Betreff „Swim Deep“ an win-de@vice.com

Swim Deep on Tour:

Mittwoch, 08. Mai 2013—Berlin, Magnet
Donnerstag, 09. Mai 2013—Hamburg, Molotow
Freitag, 10. Mai 2013—München, Atomic Café

Noisey präsentiert: TV Buddhas on Tour

Es gab mal eine Zeit, da inszenierten sich die TV Buddhas noch als unmotivierte Sesselfurzer, die am liebsten den ganzen Tag vor der Glotze abhängen. Zu der Zeit lebten sie noch in Berlin. Seit sie in ihre Heimat Israel zurückgekehrt sind, haben sich auch die Themen ihrer Songs an ihre Lebensrealität angepasst. Titel wie „No More Neighbourhood“ oder „Phantom Depression“ sprechen da eine deutliche Sprache. Es sind Songs ihrer neuen EP Band in a Modern World, die ihr hier streamen könnt. Gleichzeitig hat sich ihr Songwriting präzisiert, es ist mit Sicherheit das stärkste Material, das man bislang von ihnen hören dürfte. Und es ist Material, das sie nun endlich live vorstellen werden. Die TV Buddhas kommen auf Tour und spielen auch ein paar Shows in Deutschland und Österreich (Daten siehe unten). Wir verlosen insgesamt 2x2 Plätze auf der Gästeliste. Schickt eine Mail mit dem Betreff „TV Buddhas“ und der Stadt eurer Wahl an , wenn ihr gewinnen wollt.

TV Buddhas on Tour:

10/5/2013 KINO EBENSEE, EBENSEE AT
11/5/2013 STWST, LINZ AT
12/5/2013 ARENA, VIENNA AT
13/5/2013 SECRET SHOW, WEST AUSTRIA
17/5/2013 CAIRO, WÜRZBURG DE
18/5/2013 WHITE TRASH, BERLIN DE

**

Folgt Noisey bei Twitter und Facebook für tägliche Updates über eure Lieblingsmusiker.


MEHR VON NOISEY

Das Beste, das ich diese Woche gesehen habe: !!!

!!! wissen eben noch, wie man eine Bühne ausnutzt, wie echte Instrumente aussehen und was Groove ist.

Reptile Youth on Tour - Das Fototagebuch

Reptile Youth waren auf Tour und es wurde zusammen gebadet, gepisst, gekifft und geprügelt. Und natürlich großartige Konzerte gespielt.

Gewinnt Festivaltickets für das Primavera Sound in Barcelona

Es gibt tausend Gründe, ein paar Tage in Barcelona zu verbringen, 140 davon sind die Bands, die auf dem Primavera spielen.