FYI.

This story is over 5 years old.

wer zur hölle

Wer zur Hölle hört eigentlich HIM?

…außer vielleicht Bam Margera? Wir haben Fans getroffen, die Ville Valo vermutlich in den Tod folgen würden.
09 Oktober 2013, 11:00am

Wer hört im Jahr 2013 nach Christi noch HIM? Das ist eine absolut berechtigte Frage. In meinem Hirn war diese Band unter One-Hit-Wonder abgespeichert und dass HIM Jahr für Jahr neue Alben veröffentlicht, war mir ebenso wenig bewusst, wie die Tatsache, dass HIM eine stabile Fanbase hat, die an diesem Montagabend das Huxley’s in Berlin füllen wird.

Man muss kein Genie sein, um zu merken, dass hier einiges falsch läuft. Obwohl HIM fast ausschließlich Songs schreiben, die „Love Without“, „No Love“, oder „And Love Said No“ heißen, macht es sie noch lange nicht zu „Love Rockern“, wie sie sich selbst gerne nennen. Sie sind bei weitem nicht so liebevoll zu ihren Fans, wie diese treuen Seelen es eigentlich verdient hätten. Während Ville Valo „Join Me (In Death)“ singt, verkaufen seine Roadies Rasierklingen mit HIM-Logo als Merchandise an die pubertären Fans, die ihm mit Sicherheit in den Tod folgen würden. Wir waren auf dem HIM-Konzert in Berlin und haben diese Fans kennengelernt.

Maddi (23), Tanja (25) und Christiane (30)

Noisey: Ihr seid ja die Ersten in dieser wirklich sehr langen Schlange. Wie lange wartet ihr schon?
Maddi: Seit neun Uhr morgens, wobei sie eine halbe Stunde später kam.

Und, seid ihr noch aufgeregt oder schon gelangweilt?
Christiane: Wir sind immer aufgeregt, obwohl wir gestern schon in Hamburg waren.

Oh, ihr wart gestern in Hamburg beim HIM-Konzert!? Wie war’s denn?
Megageil. Es war megageil wie immer.

Geht ihr denn auf alle Konzerte, die HIM in Deutschland spielt?
Tanja: Nee, aber für Leipzig am Freitag habe ich auch noch 'ne Karte. Das ist dann mein achtes oder neuntes Konzert.

Toll. Christiane: Aber ich bin jedes Mal wieder total geflasht, jedes Konzert ist für mich einzigartig.

Ich habe gehört, Ville Valo wurde von seiner Freundin verprügelt. Was würdest du mit ihr machen, wenn sie neben euch stünde?
Alle: Ignorieren.

Okay, das ist zwar echt gemein, zeigt ihr aber bestimmt auch wie traurig ihr über ihr Verhalten seid. Weiter so und danke!

Jaqui (25) und Mieze (30)

Steht ihr auch schon seit neun Uhr hier?
Jaqui: Nein, seit 3 Stunden ungefähr.

Und, aufgeregt?
Mieze: Oohh, schon seit Wochen. (Stöhnen)

Hey du trägst ja ein HIM-Shirt, hast du noch mehr Merchandise dabei?
Jaqui: Ich habe das Logo hier auf meinen Fingernägeln und da habe ich noch eine Rasierklinge aus dem 2000er Merch_. (Sie zeigt mir tatsächlich eine blutige Rasierklinge, aus der das HIM-Logo ausgestanzt ist... Höchste Zeit, das Thema zu wechseln.)_

Was habt ihr denn sonst noch so zuhause?
Haufenweise Poster, ich habe auch bestimmt 15 oder 20 HIM-Shirts, Ringe…
Maddi: Ich habe Schuhe, echte Ville-Valo-Schuhe, die ich in Amerika bestellt habe. Eine Special Edition mit Bam Mar-geh-ria. (Sie kann den Namen nicht richtig aussprechen) Weißt du, der Skateboarder von Jackass, aber ich habe sie nicht an, heute latschen mir bestimmt Leute ständig Leute drauf.
Jaqui: Meine HIM-Jacke ist mir auch zu schade dafür. (Danach folgt noch einen längerer Dialog über HIMs verschiedene Limited Editions und Akustik-Versionen. Ich verschone euch. Gehen wir weiter, die Schlange ist noch lang.)

Kathi und Gregor (beide 29)

Und wer von euch beiden hatte die Idee, hier herzukommen?
Kathi: Ich.
Gregor: Und ich darf mitkommen.

Gibt es ein Lied, auf das du dich besonders freust?
Kathi: Ich hoffe, dass er was von den alten spielt. Die sind irgendwie intensiver.

Apropos intesiv—was war dein erstes Erlebnis mit HIM?
Na, „Join Me“ natürlich und daraufhin, bin ich ihm sofort verfallen und voll drauf hängengeblieben.

(Ich bin abgelenkt—Steht da drüben etwa Ville Valos kleiner Bruder?)

Toni (23)

Na, wo kommst du denn so her?
Toni: Ich komme aus Fürstenberg.

Du bis extra für das Konzert hier hergekommen?
Na klar! Wer bitte möchte denn nicht HIM hören, wenn er Zeit dafür hat? Ich freue mich tierisch, HIM zu sehen, gerade in Berlin.

Ist Ville Valo der größte Rocker aller Zeiten?
Also er hat seinen Stil, den hat er auch beibehalten. Ich höre ihn echt gerne, aber als größten Rocker würde ich ihn nicht bezeichnen.

Wann hört man denn eigentlich am besten HIM? Gibt es HIM-Momente im Leben?
Naja, also entweder in einem romantischen Moment mit einer Frau oder auch mal so zum Chillen mit nem Glas Rotwein oder so. Da hat er auch ein paar schöne Lieder.

Jetzt kann ich mir ein Date mit dir bildhaft vorstellen. Viel Spaß noch!

Caro (27)

Wie lange bist du schon Fan von HIM?
Caro: Uff, so zehn oder fünfzehn Jahre mittlerweile.

Was verbindet dich mit Ville Valo?
Ähm, naja. (Schweigen) Eher die Musik. Die hat meine melancholische Ader in der Jugend getroffen. Damals hat das gepasst und die Musik erinnert mich an früher.

Begeistern dich die Alben denn nach wie vor?
Ja, doch… Ich höre jetzt aber auch andere Sachen. Clueso ist auch einer meiner Lieblingsmusiker, ich bin da sehr breit gefächert.

Offensichtlich.

Benni (21), Sabi (27) und Yasmin (30)

Ihr habt euch ja ganz schick gemacht. Ist das extra für Ville Valo oder stylt ihr euch immer so?
Sabi: Das ist extra für ihn.
Yasmin: Natürlich.

Wie lange seit ihr denn schon Fans?
Seit '99.

Was hat dich damals an HIM begeistert? Na der Hit „Join Me“.

Überraschend. Sag mal, ihr seid ja ein Pärchen. Wie fändest du es, wenn dein Freund sich ein bisschen mehr wie Ville Valo stylen würde?
Benni: Ach so ein bisschen Kajal. (lacht)
Sabi: Er ist okay, so wie er ist.

Finde ich auch. Ich geh mal da rüber, der Typ da sieht irgendwie traurig aus.

Dennis (28)

Alles okay? Du siehst irgendwie traurig aus.
Dennis: Oh Sorry, mir dröhnt der Schädel. Ich habe solche Kopfschmerzen.

Oje, bist du verkatert?
Ja, schon den ganzen Tag.

Meinst du, ein HIM-Konzert hilft gegen Kopfschmerzen?
Nein, natürlich nicht.

Trotzdem gute Besserung.

**

Folgt Noisey bei Twitter und Facebook für tägliche Updates über eure Lieblingsmusiker.


MEHR VON NOISEY

Wer zur Hölle hört eigentlich Nickelback?

Es gibt Menschen, die Nickelback hören. Und viel Geld dafür ausgeben.

Wer zur Hölle hört eigentlich DJ Bobo?

Wir haben uns auf die Suche nach dieser seltenen Spezies gemacht. Obwohl, selten?

Wer zur Hölle hört eigentlich David Garrett?

Bei David Garrett stehen ganz vorne immer die Omis