FYI.

This story is over 5 years old.

Beck‘s Music präsentiert das Hurricane 2013

Das Hurricane wächst und wächst und ist trotzdem immer ausverkauft. Kein Wunder, bei dem Line Up.
20.6.13

Was soll man zum Hurricane Festival in seiner 16. Ausgabe noch groß sagen? Das Hurricane ist eines der größten deutschen Festivals, dessen jährlich wachsender Ticketverkauf einzig und allein auf den tadellosen Ruf zurückgeht: Egal ob es dabei um das immer wieder beeindruckende Line Up geht oder um die Stimmung, die Lage im sandigen Norden, das Gelände, die Leute …, es gibt kaum jemand, der mal beim Hurricane war, der nicht den Rest seines Lebens davon schwärmt. Die meisten kommen im Jahr darauf eh wieder und im nächsten auch.

Kein Wunder, dass die Nachfrage nach Tickets stetig wächst, denn es wachsen ja stetig neue Hurricane-Fans nach. In ein paar Jahren dürfte also die Einhunderttausend geknackt werden, wem das zu groß ist, der sollte am besten schon Tickets für das kommende Wochenende haben, denn das Hurricane ist ausverkauft.

Falls es nicht klappt, haltet euch einfach an uns. In Kooperation mit Beck‘s Music haben wir von Noisey ein paar Blogger mit VIP-Tickets ausgestattet, damit sie für euch vom Hurricane berichten können. Mit dabei sind Trndmusik, Dressed Like Machines und HypesRUs.

Haltet euch einfach an noisey.com/de/becksmusic.

Und weil es zu einem Festivalartikel dazugehört, hier noch ein kurzer Blick auf das Line Up: Rammstein, Queens of the Stone Age, Arctic Monkeys, Deichkind, Sigur Rós, Smashing Pumpkins, Modeselektor, Gesaffelstein, The National, Editors, … ach, ach, so viele großartige Musiker, [schaut es euch am besten selbst an.](http:// http://www.hurricane.de/de/line-up/)