Munchies

Geschleudert, nicht gerührt: Cocktails aus der Waschmaschine

Wie verschiedene Videos zeigen, kann man Caipirinha wohl auch in einem Toplader zubereiten.
Screenshot: YouTube

Derzeit macht ein älteres, feuchtfröhliches Video wieder die Internet-Runde: In dem knapp eine Minute langen Clip sieht man mehrere Brasilianer aus der Gemeinde Agronômica, die in einer umfunktionierten Waschmaschine eine riesige Ladung Caipirinha zubereiten.

Das Haushaltsgerät enthält dabei alle Zutaten des brasilianischen Nationalcocktails: Limetten, Eiswürfel, Rohrzucker und die Spirituose Cachaça. Und der Schleudergang sorgt dafür, dass das Ganze gleichmäßig vermischt wird. Das fertige Getränk zapfen die Partywütigen schließlich direkt aus der Waschmaschine ab.

Lest den gesamten Artikel auf MUNCHIES.