FYI.

This story is over 5 years old.

Broadly Meets

Die Wahl zur Miss Max, der schönsten Gefängnisinsassin Brasiliens

In Brasilien wird nicht nur der Titel der Miss World oder der Miss Universe vergeben, sondern auch die Wahl zur Miss Max abgehalten. In einem Hochsicherheitsgefängnis.
16.3.16

Brasilien ist nicht nur für seine schönen Strände und schönen Menschen bekannt, sondern auch dafür, einige der größten Schönheitswettbewerbe der Welt abzuhalten—darunter die Wahl zur Miss World, Miss Universe und Miss Earth. Weniger bekannt, aber ungleich ungewöhnlicher ist die Wahl zur Miss Max, die im größten Hochsicherheitsgefängnis für Frauen in ganz Südamerika stattfindet, dem Penitenciaria Feminina da Capital in Sao Paulo. Die Teilnehmerinnen dieses Wettbewerbs sitzen wegen Drogenschmuggel, Kidnapping oder Mord, werden aber trotzdem nach denselben Kriterien bewertet wie die Miss-World-Kandidatinnen: Schönheit, Pose und Talent.

Anzeige

Wir reisen nach Sao Paulo und begleiten die drei Vorbereitungstage vor dem großen Event—mit Catwalk-Training durch einen professionellen Choreografen und Haar- und Make-up-Behandlung mit einigen von Brasiliens besten Stylisten. Außerdem sprechen wir mit Insassinnen darüber, wie ein Schönheitswettbewerb die Monotonie des Gefängnisalltags ein bisschen erträglicher macht.