In Ungarn gibt es eine Zahnklinik für Blasmusiker und wir hatten Fragen

"Gibt es eine Zahnform, die vorteilhafter fürs Blasen ist?" "Hier meinen Sie vielleicht die Zahnstellung."

|
20 September 2017, 9:07am

Foto: Daniel Mathis

Dieser Artikel stammt von unseren Kollegen aus der Wiener Redaktion.

Blasmusikanten-Zähne haben andere Bedürfnisse als normale Zähne. Das wusste ich nicht, bis mir Sandro – ein Blasmusiker und Noisey-Kollege – diese Tatsache eröffnet hat. Und es ergibt Sinn. Zähne gehören zum Mund und der Mund ist irgendwie zusammen mit dem Blasmusikinstrument das wichtigste Tool beim Blasmusik-Spielen. Also habe ich gesucht und herausgefunden, dass es in Wien und Österreich im Bereich der Zahnmedizin wenig gibt – wenn man "Blasmusik" und "Zahnarzt" googelt, dann kommt eigentlich gar nichts. Und das obwohl es laut Statista alleine in Niederösterreich 25.000 aktive Mitglieder im österreichischen Blasmusikverband gibt. Zirka 24.000 sind es in Oberösterreich, 19.000 in der Steiermark und 14.000 in Tirol.

Blasmusik gehört zur österreichischen Musiklandschaft mindestens genauso wie Falco oder ein gscheider Fetzn am Zeltfest. Sucht man auf YouTube, landet man schnell bei Musikzahnärzten – unter anderem bei der ungarischen Zahnarztklinik Dentissimi. Wie einige ungarische Zahnarztkliniken, ist auch Dentissimi perfekt in deutscher Sprache in den Videos und auf der Website. Laszlo Toth, der Besitzer der Zahnklink war bereit mir ein paar Fragen zu Blasmusiker-Zähnen zu beantworten.

Noisey: Wie ist es dazu gekommen, sich auf Blasmusiker zu spezialisieren?
Laszlo Toth: Ich bin der Besitzer von Dentissimi und ich spiele auf der Trompete in einer Moson Big Band. Nachdem ich zwei fehlende, hintere Zähne ersetzen ließ, fiel mir auf, wie viel leichter die Übung und das Spielen geht. Früher musste meine Gesichtsmuskulatur stark arbeiten, um den Luftstrom in das Mundstück zu leiten und ich war schnell ermüdet. Jetzt wo es keine Zahnlücken mehr gibt, strömt die Luft gleichmäßig in das Mundstück. Ich habe ein bisschen nachgeschlagen und Blasmusik auch aus der "Sicht" der Zähne analysiert. Seither bietet das Dentissimi Zahn- und Implantationszentrum Zahnbehandlungen speziell für Blasmusiker an.

Über welche Blasinstrumente reden wir?
Ich spiele auf einem Blechblasinstrument, aber das alles gilt für Holzblasinstrumenten-Spieler auch.

Wie viele Österreicher kommen in einem Monat oder Jahr durchschnittlich?
Dafür haben wir keine genaue Statistik.

Was unterscheidet einen Blasmusiker-Zahnarzt von einem regulären Zahnarzt?
Es gibt Zahnprobleme, mit denen wir leben können, die aber das Musizieren schwerer machen. Zahnprobleme wie scharfe Frontzähne, wackelnde oder fehlende Zähne müssen im Falle eines Blasmusikers so schnell wie möglich beseitigt werden.

Aber sind Prothesen nicht problematisch beim Spielen?
Mit einer herkömmlichen Kunststoffprothese lässt es sich schwieriger Blasmusik spielen, also muss die Prothese mit einer speziellen Methode stabilisiert sein. Diese Methode heißt implantatgetragenes Stegsystem und damit haben Blasmusiker sehr gute Erfahrungen.

Muss dann bei der Behandlung auf etwas besonders geachtet werden?
Bei der Behandlung von Blasmusikern müssen spezielle Faktoren beachtet werden, die schon erwähnte Stabilisation von Prothesen beispielsweise. Der neue Zahnersatz muss auch den alten Zähnen zu 100 Prozent ähnlich sein, denn das beeinflusst auch das Musizieren. Der Musiker bringt sein Mundstück mit und während der Zahnprobe übt er auf seinem Instrument, damit er es mit den neuen Zähnen ausprobieren kann. Bei der Terminvereinbarung werden auch Probezeit und Konzerte berücksichtigt.


VICE-Video: "Riff Raffs Anleitung zum Zunehmen"


Welche Krankheiten sind gefährlich für Blasmusiker? Was sind typische Abnutzungserscheinungen?
Parodontopathie oder wackelnde Frontzähne kann leider jeder haben, aber diese bedeuten für Blasmusiker ein größeres Problem, denn sie stellen eine Schwierigkeit beim Musizieren dar. Frontzähne treten mit dem Mundstück in Kontakt und dadurch wackeln sie noch mehr.

Gibt es eine Zahnform, die vorteilhafter fürs Blasen ist?
Hier meinen Sie vielleicht die Zahnstellung. Jeder Blasmusiker lernt mit seiner gegebenen Zahnstellung spielen. Selbstverständlich ist eine ordentliche Zahnreihe die beste, wenn es keine Spalten zwischen den Zähnen gibt, aber wie gesagt, die eigene Zahnstellung ist die Grundsituation, die Basis. Wenn sie sich zum Beispiel nach einem Unfall oder Krankheit ändert, dann hat der Blasmusiker oft ein Problem, mit der neuen Zahnstellung zu spielen. Bei der Zahnbehandlung ist es also sehr wichtig, die alte Zahnstellung wieder herzustellen. Blasmusiker lassen oft von den Zähnen einen Abdruck nehmen (zur Sicherheit, falls etwas passieren sollte). Mithilfe dieses Abdruckes kann der Zahntechniker die neue Brücke so anfertigen, wie die alten Zähne waren.

Gab es schon vergleichsweise absurde Fälle?
Nein, ich kann keinen absurden Fall nennen.

Wie reagieren Leute auf den Job als Blasmusiker-Zahnarzt?
Blasmusiker freuen sich sehr – andere Patienten fühlen sich noch mehr überzeugt, denn wenn ein Zahnarzt spezielle Bedürfnisse befriedigen kann, dann kann er sicherlich die Zahnprobleme von jedem lösen.

Chet Baker ist ein bekannter Jazzmusiker. Ihm wurden mal alle Zähne ausgeschlagen und er musste dann neu mit Prothesen Trompete spielen lernen. Ist es sehr schwer, mit "fremden" Zähnen zu spielen?
Wie ich es schon zuvor erwähnt habe, ist es ziemlich schwierig, mit einer "neuen" Zahnstellung zu musizieren. Aber es ist nicht unmöglich! Wenn der Patient sein Mundstück mitbringt (Blasinstrumente werden von uns zur Verfügung gestellt), dann kann er den Zahnersatz gleich ausprobieren und seine Erfahrungen dem Zahnarzt mitteilen. Wenn es sein muss, können kleine Modifikationen in dieser Phase der Therapie noch ohne weiteres erfolgen. Denn unsere Zahnärzte und Zahntechniker arbeiten daran, das beste Resultat zu produzieren – sowohl im Hinblick auf das Wohlbefinden und Aussehen des Blasmusikers als auch im Hinblick auf sein musikalisches Wirken.

Das Dentissimi Zahn- und Implantationszentrum findet ihr in Ungarn.

Fredi hat Twitter: @Schla_wienerin

**

Folge Noisey auf Facebook, Instagram und Snapchat.