Alle Illustrationen: Brandon Celi

Menschen erzählen uns das Schlimmste, was sie Ex-Partnern angetan haben – in sechs Wörtern

"Ich befüllte ihren Briefkasten mit Hundescheiße."

|
11 März 2018, 10:45am

Alle Illustrationen: Brandon Celi

Wir alle haben uns schon mal vorgestellt, es dem Menschen so richtig heimzuzahlen, der uns auf mieseste Art und Weise das Herz gebrochen hat. Bedenklich wird es aber erst, wenn man diese Vorstellungen wirklich in die Tat umsetzt. Egal ob Sex mit dem kleinen Bruder des Ex-Freundes oder aufwendige Pranks – Rachemöglichkeiten gibt es viele. Im Normalfall ist es jedoch um einiges klüger, nach einer Trennung eine gewisse Zeit zu trauern, etwas Geld auf den Kopf zu hauen und dann auf ein paar durchschnittliche Tinder-Dates zu gehen, bis alles wieder OK ist.

Geschichten von fiesen Racheaktionen sind aber viel interessanter. Deswegen haben wir Freunde und Kollegen gebeten, uns in sechs Wörtern zu erzählen, was sie einem oder einer Ex schon angetan haben. Ausgepackt haben vor allem Frauen.

"Habe mit seinem jüngeren Bruder geschlafen." – Kim, 34

"Seine Handynummer ist im Internet gelandet." – Billy, 35

"Ließ ihn glauben, ich sei schwanger." – Hailey, 23

"Machte jahrelang auf Freundin seiner Schwester." – Woj, 34

"Ich bewarf sein Haus mit Toilettenpapier." – Melinda, 22

"Gerücht: Seine Freundin hat haarige Nippel." – Lauren, 34

"Ich leerte seinen streng limitierten Hennessy-Cognac." – Kim, 26

"Änderte die Passwörter all seiner Accounts." – Brittany, 24

"Vertauschte die Nummern in seinem iPhone." – Jason, 40


Auch bei VICE: Die mobile Liebesindustrie


"Fickte seinen Kumpel, schickte ihm Bilder." – Jenelle, 36

"Seine Mutter und ich wurden Freundinnen." – Tara, 25

"Ich zerkratzte seinen gerade gekauften Truck." – Julie, 33

"Sagte ihm, er sei fett geworden." – Paula, 38

"Hinterließ etwas Scheiße vor seiner Tür." – Tonya, 25

"Seine neue Freundin + ich = heimliche Freundinnen." – Jasmine, 33

"Ich befüllte ihren Briefkasten mit Hundescheiße." – Bryan, 32

"Bumste den besten Kumpel meines Ex-Freunds." – Beth, 34

"Erließ eine einstweilige Verfügung gegen sie." – Mark, 34

"Ich nahm alle seine Kissen mit." – Jane, 49

"Spammte seinen Mail-Account mit Trump-Müll zu." – Jessi, 31

"Ich nutzte jahrelang seinen Netflix-Account weiter." – Lynn, 39

"Schrieb eine schlechte Bewertung bei ratemyprofessor.com." – Laura, 36

"Spionierte sie mit falschem Facebook-Profil aus." – Eric, 30

"Im dritten Monat schwanger? Glatt gelogen." – Sara, 34

"Verriet seinen Freundinnen anonym schmutzige Geheimnisse." – Sandra, 44

"Präsentierte meinem Ex meinen neuen Freund." – Josh, 24

"Engagierte aus Eifersuchtszwecken einen falschen Partner." – Carly, 31

"Ich zündete eines seiner Kunstwerke an." – Aviva, 39

"Blieb weiter mit ihrer Mutter befreundet." – Kyle, 30

"Schickte ihr, einer Veganerin, eine Fleischpizza." – Justine, 32

Folge VICE auf Facebook, Instagram und Snapchat.

Mehr VICE
VICE-Kanäle