FYI.

This story is over 5 years old.

Die zweifelhaften Techno-Tracks des österreichischen Pegida-Sprechers

Georg Immanuel Nagel hat früher unter dem Pseudonym George Le Nagelaux Technotracks produziert, die Titel wie „Genocidium" tragen.
22.1.15

Gestern tauchte auf Youtube folgendes Video auf, das sich in den entsprechenden Kreisen in Wien relativ schnell verbreitete.

Wer ist George Le Nagelaux? Bis vor ein paar Tagen nicht mehr als ein Wiener Technoproduzent, dessen letzte Veröffentlichung bereits 3 Jahre zurückliegt. Seit vorgestern ist allerdings klar, dass Georg Immanuel Nagel Sprecher von Pegida Österreich wird. Georg Nagel gibt als Berufsbezeichnung „Journalist" an, er ist vorrangig für die rechtslastige Zur Zeit tätig. Diese Verbindungen lassen seine Musik in einem eher zweifelhaften Licht erscheinen.

Lest die Geschichte über Nagels Songtitel wie "Genocidium" und ein Sophie Scholl-Plattencover auf Noisey.