Popkultur

Martin Lawrence und 'Game of Thrones': Endlich vereint

Das 'Ritter Jamal' und 'Game of Thrones' Mash-Up, auf das wir alle gewartet haben.
28 Mai 2016, 4:00am

Warum gibt es eigentlich so viele Geschichten über Menschen, die durch die Zeit zurück ins Mittelalter reisen? Mark Twain war vielleicht der erste, aber bestimmt nicht der letzte—danach gab es noch einen Whoopi-Goldberg-Film, dieses Buch von Michael Crichton und selbst eine _Transformers_-Folge, in der Optimus Prime zurück in die Vergangenheit reist, um König Arthur mit seinem wandelbaren Metallkörper einen gehörigen Schrecken einjagte.

Der absolute Höhepunkt dieses Genres, der Moment, in dem die mittelalterliche Fisch-aus-dem-Wasser-Geschichte ihre absolute Spitzenform erreichte, war allerdings der Martin-Lawrence-Film Ritter Jamal von 2001. (Knapp gefolgt von der Wishbone-Geschichte A Pup in King Arthur's Court.)

Ritter Jamal war vielleicht ein desaströser Flopp an den Kinokassen und Martin Lawrence behält man vielleicht besser für seine wegweisenden Rollen in Der Diamanten-Cop und Big Mama's Haus in Erinnerung, aber eins muss man diesem Streifen lassen: Er hat erstklassige Gags.

Zum Glück scheinen auch andere die Genialität von Ritter Jamal zu schätzen, denn jetzt wurde in einem neuen Video Martin Lawrences Trikot tragender Filmheld als neuer Charakter in die Game of Thrones Welt geschnitten.

What can I say, I been tryina tell y'all winter was comin for years. Marty Mar was the original Jon Snow — Martin Lawrence (@realmartymar)25. Mai 2016

Natürlich ist das nur ein fangemachtes Mash-Up-Video, aber da die neue Game Of Thrones-_Staffel sowieso ziemlich freidreht, werden die Autoren vielleicht das hier sehen und merken, dass _GoT ein paar Furzwitze gebrauchen könnte, und schnell eine Ministory für Martin zusammenschreiben—wenn er nicht gerade zu sehr mit den Dreharbeiten zu Bad Boys 3 beschäftigt ist.