FYI.

This story is over 5 years old.

Stuff

Wer hat's gesagt: Felix Baumgartner oder Donald Trump?

"Ich mag keinen Analsex."
8.11.16
Montage: VICE Austria. Fotos via: Wikicommons | Michael Vadon & Kurt Schorrer

Weil uns im Zuge des Wahlkampfs in den USA immer mehr Parallelen zu Österreich aufgefallen sind, haben wir uns überlegt, wer denn eigentlich das österreichische Pendant zu Donald Trump ist.

Norbert Hofer war zu naheliegend und irgendwie falsch. Hofer ist zu leise, zu vorsichtig, zu NLP. Richard Lugner passte da schon besser. Oder Frank Stronach. Der eine ist ebenfalls Bauherr und Präsidentschaftskandidat, der andere kann genau wie Trump ein paar Wörter Englisch. Aber dann erinnerten wir uns an jenen Mann, der vor ein paar Jahren sehr tief gefallen ist—und es noch immer tut.

Nein, Felix Baumgartner ist nicht Donald Trump. Und wir hoffen inständig, dass er nie Präsident werden möchte. Trotzdem haben die beiden Herren einiges gemeinsam. Zum Beispiel Frauen. Der eine greift ihnen gerne ungefragt zwischen die Beine, der andere benutzt sie als Beistelltischchen. Außerdem: Medien lügen. Auch da sind sich beide einig. Auch zu Analsex, Demokratie und Klimaerwärmung haben wir Zitate gefunden, die nicht so einfach einem der beiden zuzuordnen waren.

Damit ihr seht, dass es manchmal wirklich nicht so einfach ist, haben wir ein kleines Quiz erstellt.

Montage: VICE Austria. Fotos via: Wikicommons | Michael Vadon & Kurt Schorrer