Darwin Award

Die "Avocado-Hand" bringt etliche Menschen in die Notaufnahme

Sei kein Opfer. Du kannst dich schützen.

von Nick Rose
12 Mai 2017, 11:56am

Bild: IMAGO | Westend61

Im August 2012 hat Meryl Streep für Schlagzeilen gesorgt, als sie auf ein Thema aufmerksam gemacht hat, das Tausende, wenn nicht sogar Millionen von Menschen weltweit betrifft. War es sauberes Trinkwasser? Der Klimawandel? Eine leidenschaftliche Rede über die Bedeutung der Kunst in Zeiten politischer Unruhen? Nein, nichts von alledem.

Streep wurde völlig unwissentlich zur Vertreterin einer Angelegenheit, die abertausende Hobbyköche betrifft: die Avocado-Hand. Vielleicht habt ihr von dieser Krankheit noch nicht gehört, aber mit Sicherheit seid ihr selbst oder ein Bekannter von euch schon mal davon betroffen gewesen. Und endlich spricht die medizinische Gemeinschaft auch über die Gefahren der Avocado-Hand.

Wenn du keinen Darwin Award gewinnen möchtest, dann lies bei MUNCHIES weiter.

Folge VICE auf Facebook, Instagram und Snapchat.