FYI.

This story is over 5 years old.

formel 1

Weltmeister Rosberg bedankt sich mit Rich-Kid-Video bei seinen Eltern

Wir wissen nicht, was überwiegt: Der Schmalzfaktor dank Ed-Sheeran-Musik oder Nicos Rich-Kid-Image.
28.11.16

Nico Rosberg ist neuer Formel-1-Weltmeister. Beim Finale in Abu Dhabi hat sich der Mercedes-Pilot für eine hervorragende Saison belohnt. Hervorragend deswegen, weil er gleich neun Rennen gewann, davon sieben auf Strecken, auf denen er zuvor noch nie erfolgreich war. Am Ende reichte ihm im Wüstenstaat ein zweiter Platz hinter Dauerrivale und -stänkerer Lewis Hamilton.

Damit folgt er seinem Vater Keke Rosberg in die Fußstapfen, der vor 34 Jahren Weltmeister wurde. Und weil er seinem Vater mehr als nur die Rennfahrer-Gene zu verdanken hat, hat er für ihn, aber auch für seine Mutter, auf seinem Twitter-Account ein Dankeschön-Video hochgeladen. Zu sehen sind vor allem der junge Nico und sein Vater, der seinen Sohn ganz offensichtlich bei dessen Kartanfängen tatkräftig unterstützt. Und—mit P.I.M.P.-Brille und nacktem Oberkörper—selber anpackt.

Danke Mama und Papa — Nico Rosberg (@nico_rosberg)November 27, 2016

Im Video wird schnell klar, dass Nico ein echtes Rich Kid war. Denn wer kann schon von sich behaupten, eine eigene Kartbahn zu haben? Nico konnte das, denn sein Vater ließ hinter dem Ferienhaus der Familie Rosberg auf Ibiza eine Kartbahn bauen.

Das war nicht der einzige Luxus im Leben des jungen Nico: eine Wohnung in Monaco, das besagte Haus auf Ibiza und ein Landhaus bei Aix-en-Provence. „Ich bin ja ein total verwöhnter Junge", gab er einmal in einem Interview zu. Stimmt, aber dafür ist er wenigstens auch ein dankbarer.