Anzeige
Premiere

"Tier" von Gewalt & Drangsal ist heute das beste Musikvideo der Welt

Videopremiere: Bei Gewalt & Drangsal eskaliert ein menschliches Meeting von 0 auf 100 zum animalischen Rudel-Fest.

von Noisey Staff
07 März 2017, 12:07pm

Foto: Screenshot von YouTube aus dem Video "Gewalt & Gast: Max Gruber - Tier (Official Video)" von Gewalt

Wer sich GEWALT nennt, muss auch gewalt-tätig werden, um seinem Bandnamen gerecht zu werden. Eine Maxime, der sich Helen Henfling, Patrick Wagner, Yelka Wehmeier und DM1 dann auch tatsächlich bis aufs Blut verschreiben. Schon die ersten Signale des Berliner Quartetts waren extrem mit großem "E", man erinnere sich nur an ihr Video zum urban-apokalyptischen "Pandora". Nun nimmt die Gewalt neue Ausmaße und holt auch noch Max Gruber alias Drangsal als Verbündeten im Geiste dazu. Das Ergebnis: "Tier", die Quintessenz: Du, ihr, alle hier: TIER! Als hätte uns Nine Inch Nails' Trenz Reznor gerade ein zweites "Head Like A Hole" geschossen. Mindestens.   

Gewalt in eigenen Worten: "'Tier' ist ein Kniefall, vor allem Wilden, Ungezähmten und Unmittelbaren, ein Aufbegehren gegen eine pervertierte Zivilisation, eine Hommage an unsere Urkraft und ein Protestsong gegen deren Unterdrückung." Dem ist nichts hinzuzufügen – Text und Video ergeben eine so direkte und ungefilterte Gesamt-Performance, dass uns ganz wunderbar Angst & Bange wird. Bitte mehr davon. 

Die "Tier / So ist die Geschichte"-EP erscheint am 31.03.2017 über InACar / Fidel Bastro.

Gewalt auf Tour:

28.03. Hamburg // Hafenklang 
29.03. Bielefeld // Forum 
30.03. Oberhausen // Druckluft 
31.03. Köln // Club Privat
01.04. Bonn // Bla 
02.04. Freiburg // Slow Club 
03.04. Mannheim // Rama Sound Studio 
04.04. Reutlingen // Franz K 
05.04. Nürnberg // Z-Bau 
06.04. Wien // Fluc Cafe 
08.04. Berlin // Festsaal Kreuzberg 

Mehr GEWALT.

Folge Noisey auf FacebookInstagram und Snapchat.