Anzeige
Rezept

Bay Scallop Crudo

Dieses Gericht aus dem Meeresfrüchte-Restaurant The Dutch ist très Miami und Action Bronson liebt es aus gutem Grund: frische Früchte, Kammmuscheln und pikante Chilischoten sind eine umwerfende Kombination.

von Action Bronson
04 März 2016, 5:00pm

Portionen: 4
Vorbereitung: 20 Minuten

Zutaten

Für die Maracuja-Vinaigrette:
200 ml Maracujasaft (wenn du keinen frischen hast, geht auch gefrorener)
115 ml Wasser
20 ml frisch gepresster Limettensaft
7 g Salz
22 g Zucker
4 g Scotch-Bonnet-Chili, gestiftelt und entkernt (Habaneros gehen zur Not auch)
7 g Ingwer, fein gerieben

Für das Crudo:
900 g frische Muscheln (am besten Karibik-Kammmuscheln oder andere Kammmuscheln)
1 Tasse reife Papaya, gewürfelt
3 EL rote Zwiebel, gehackt
4 EL Sellerie, gehackt
1 Avocado, grob gewürfelt (erst kurz vor dem Servieren aufschneiden, um Verfärbungen zu vermeiden)
1 Jalapeño, dünn geschnitten
4 ganze, frische Maracujas

Zubereitung

1. Bereite zuerst die Maracuja-Vinaigrette zu. Alle Zutaten in einen Mixer geben und auf höchster Stufe mixen. Durch ein feines Sieb filtern und kaltstellen.

2. Als Nächstes kommen die kalt gereinigten Kammmuscheln in eine große Rührschüssel. Leicht salzen und die Zwiebel, den Sellerie und die Papaya hinzugeben. Die Maracuja halbieren, das Fruchtfleisch mitsamt Kernen herauslöffeln und sanft mit dem Rest vermengen.

3. Träufle die Maracuja-Vinaigrette darüber. Jetzt kannst du kosten und je nach Bedarf nachwürzen.

4. Unmittelbar in einer kalten Schüssel servieren. Mit frisch gewürfelter Avocado, Jalapeño-Scheiben und Korianderblättern garnieren.

Tagged:
Munchies
Food
how to
Miami
Action Bronson
fuck thats delicious
rezepte
papaya
Meeresfrüchte
tropisch
Muscheln
Kammmuscheln
maracuja