FYI.

This story is over 5 years old.

News

William Gibson über Google

Wenn du des Lesens mächtig bist, hast du es wahrscheinlich schon längst satt, das ständige Gelaber der Leute über Google zu hören
1.9.10

Wenn du des Lesens mächtig bist, hast du es wahrscheinlich schon längst satt, das ständige Gelaber der Leute über Google zu hören. Scheinbar hat jeder Trottel eine wichtige und mehr oder weniger interessante Meinung zu dieser noch nie da gewesenen—vor allem ja auch nicht vorhersehbaren und weltverändernden—Technologie und muss sie einem dringend aufs Brot schmieren.

Die New York Times scheint Blut gewittert zu haben und hat einen Google-Artikel von einem der wenigen lebenden Menschen in Auftrag gegeben, der tatsächlich schon vor 1996 mal über die Massenvernetzung und den Informationsaustausch nachgedacht hat, der großartige Sciencefiction-Autor William Gibson. Lies Gibsons Meinung zu Google bei der NY Times.