The Sick Day Issue

Fotos von den übernatürlichen Elementen unserer Welt

Michael Lundgren lässt die Grenzen der eigentlichen Landschaft hinter sich und nutzt dabei auch übernatürliche Elemente.

von Michael Lundgren
10 Oktober 2016, 4:00am

Aus der Sick Day Issue

Michael Lundgrens neue Fotoreihe Matter ist das Resultat von neun Jahren des Fotografierens. Durch metaphorische und visuelle Bilder lässt Lundgren die Grenzen der eigentlichen Landschaft hinter sich und behilft sich dabei auch übernatürlichen Elementen. Mithilfe von kulturellen und natürlichen Transformationen gewährt uns Matter einen Einblick in eine mystische Welt, in der das Wasser rotgefärbt ist, Betonblöcke vom Himmel fallen und grüne Füchse ausgegraben werden. Lundgren erschafft zusammen mit Künstlern, Wissenschaftlern und Autoren historisch und gesellschaftlich relevante Werke, aber seine wahre Leidenschaft liegt im poetischen Potenzial des Mediums. Seine Vorgehensweise bezieht dabei sowohl digitale als auch analoge Technologien mit ein und er nutzt die Kamera, die Dunkelkammer sowie den Computer, um seine Manipulationen perfekt umsetzen zu können.

Tagged:
VICE Magazine
Fotos
Kunst
matter
Übernatürliches
Jahrgang 12 Ausgabe 6