Sasha Lane, die Hauptdarstellerin von 'American Honey', im Interview

Sasha Lane, die Hauptdarstellerin von 'American Honey', im Interview

Der Shooting Star wurde während einer Spring-Break-Party in Florida entdeckt und direkt für die Hauptrolle des neuen Films der Regisseurin Andrea Arnold gecastet. Wir haben uns mit ihr getroffen.
17.10.16

Für die neueste Folge von VICE Talks Film hat sich Hannah Ewens mit Sasha Lane getroffen, dem Shooting Star aus Andrea Arnolds neuem Film American Honey.

Lane war auf einer Spring-Break-Strandparty in Florida unterwegs, als man sie direkt ins Rampenlicht beförderte und für die Hauptrolle eines Films castete, der sich mit der US-amerikanischen Jugendkultur auseinandersetzt. Lane spielt darin Star—ein junges Mädchen aus dem Süden der USA, das von zu Hause abhaut, sich einer Zeitschriften verkaufenden Crew anschließt und sich schließlich in den Abenteurer Jake (gespielt von Shia LaBeouf) verliebt.

Während des Roadtrips durch die USA, der vor allem von Alkohol, Marihuana und Betrugsmaschen geprägt ist, lernen Star und ihre Freunde eine Menge über sich selbst—und zwar abseits der Armut und der Unglückseligkeit, vor denen sie weglaufen.

Die 21-jährige Texanerin schildert uns ihren ungewöhnlichen, ja fast schon märchenhaften Werdegang. Außerdem erzählt sie davon, wie es war, mit der Regisseurin von Fish Tank zusammenzuarbeiten, und wie sich selbst in den dunkelsten Stunden noch ein Funken Hoffnung finden lässt.