HotDogs

Elote Hotdog

Mit einem leckeren Würstchen verpasst du dem mexikanischen Street-Food-Klassiker "Elote" aus Mais, Mayo und Käse ein wirkungsvolles Makeover.

Portionen: 8
Vorbereitung: 10 Minuten
Insgesamt: 35 Minuten

Zutaten

8 Hotdog-Würstchen
8 Tortillas aus Maismehl, aufgewärmt
Meersalz, nach Belieben
2 Maiskolben, gesäubert
2 Esslöffel weiche, ungesalzene Butter
90 g Cotija-Käse, zerbröselt
60 g Mayonnaise
1½ Teelöffel gemahlene Ancho-Chilis
Koriander, zum Garnieren
Limettenschnitze, zum Servieren

Zubereitung

1. Die Maiskolben in einem großen Topf mit kochendem und gesalzenem Wasser gar kochen, circa 5 Minuten lang. Wenn sie weich sind, mit einer Zange auf ein Backblech geben und leicht abkühlen lassen.

2. Den Mais vom Kolben entfernen und in eine große Schüssel geben. Die Butter einrühren, sodass alles gleichmäßig bedeckt ist, dann Käse, Mayonnaise, gemahlene Chilis und Salz hinzufügen.

3. Zum Servieren die Würstchen grillen oder so zubereiten, wie du es am liebsten magst. Je ein Würstchen in eine Tortilla geben und mit dem Elote befüllen. Mit Koriander garnieren und mit gemahlenen Chilis bestreuen. Zum Essen einen Limettenschnitz servieren.