crowdfunding

Tausende Menschen haben bereits 4,8 Millionen US-Dollar für diesen kleinen Würfel ausgegeben

Das coole Spielzeug kann eigentlich nichts, hat sein Crowdfunding-Finanzierungsziel aber bereits bei Weitem übertroffen.

von Fred Libert
22 September 2016, 3:51pm

Bilder via

Was sind das nur für kleine Würfel, die mit Joystick, Knöpfen und Rädern ausgestattet sind? Und warum haben sich Millionen von Menschen bereits in kürzester Zeit einen davon gesichert? Die Antwort liefert Fidget Cube, eine Serie von simplen Würfeln, deren einziger Zweck es ist, dass man wunderbar daran herumspielen kann. Und das war’s auch schon. Sie steuern nichts, sie bewirken nichts, sind einfach nur ein cooles Spielzeug für nervöse Finger.

Das Kickstarter-Projekt wurde durch die Brüder Matthew und Mark McLachlan ins Leben gerufen. Den Entwicklern fällt es selbst oft schwer stillzusitzen, weshalb sie vier Jahre ihres Lebens in dieses Gadget gesteckt haben. Danach zogen sie, wie man das im Jahr 2016 so macht, zu Kickstarter, um 15.000 US-Dollar für die Produktion der Würfelserie zusammenzukriegen. Es stellte sich schnell heraus, dass das Projekt viel erfolgreicher sein würde als erwartet. Der Zähler für den Fidget Cube steht nämlich momentan bereits bei 4,8 Millionen US-Dollar und macht das Spielzeug damit zu einem der beliebtesten Kickstarter-Projekt aller Zeiten. Und die Kampagne läuft noch 23 Tage. Danach können die Brüder sich daran machen, das enorme Bestellvolumen abzuarbeiten.

Der Erfolg des Fidget Cube ist unbestritten. Warum das kleine Ding allerdings so erfolgreich ist, wirft mehr Fragen auf. Vielleicht sind wir alle durch die permanente Verfügbarkeit von Internet und sozialen Medien schon ein klein wenig neurotisch geworden. Ein anderer Grund ist, dass es einfach Spaß macht, mit irgendetwas herumzuspielen. Und jetzt gibt es endlich ein eigenes Gerät dafür, das Kugelspiele oder Haarsträhne ersetzt. Warum auch immer: den Fidget Cube könnt ihr hier bestellen. Die Auslieferung soll wohl im Dezember erfolgen. Bis dahin müsst ihr noch mit eurem Kugelschreiber vorliebnehmen.

Der Fidget Cube in all seinen Formen und Spielarten