Anzeige
Munchies

Fuck, That's Delicious: Action Bronson und Daniel Boulud

Actions Wunsch geht endlich in Erfüllung: Blutente. Kochlegende Daniel Boulud zeigt ihm, wie man den Vogel richtig durch die Presse jagt, und versorgt Action mit weiteren französischen Köstlichkeiten.

von Action Bronson
17 Februar 2016, 4:00pm

Ah, ein Bild für die Götter: Stilecht mit New-York-Knicks-Basecap und Sakko verspeist Action Bronson eine legendäre Kreation vom besten französischen Koch in ganz New York.

Action wollte endlich mal Blutente probieren—oder wie die Franzosen sagen würden canard à la presse—, also hat ihm Daniel Boulud seinen Wunsch erfüllt. Die Vorbereitung dauert ganze fünf Tage, am Tisch kommt dann das große Finish mit der silbernen silbernen „Entenpresse". Aus dem ausgepressten „Entensaft", Wein, Cognac und anderen Köstlichkeiten bereitet Daniel Boulud vor Actions Augen dann die Sauce zu und lässt außerdem großzügigerweise eine Flasche 1983er Guigal Cote Rotie zur Feier des Tages springen. Im Gegenzug erklärt ihm Action, wie man ein gutes Rap-Album schreibt.

Tagged:
Food
New York Knicks
daniel boulud
wein
Französische küche
Fuck That's
canard à la presse
Blutente
Entenpresse