Anzeige
Drogen

Überraschung: 5-Jähriger findet Crystal Meth im Ü-Ei

Das Oh-Ei.

von Munchies Staff
01 Juni 2016, 2:48pm

Der Junge spielte draußen in einem Vorort von Belfast, als er einen Überraschungsei fand. So berichtet es die Zeitung Daily Star. Als er die gelbe Plastikhülle öffnete, fand er Spiel, Spaß und Spannung in Form eines weißen Pulvers. Der Junge bekam Sorge und zeigte das Paket seinem Vater. Der übergab es der Polizei, die später herausfand, dass es sich um Methamphetamin handelt. Alle blieben unverletzt.

Doch warum stopft jemand statt eines lustigen Hippos oder eines weiteren sinnlosen Plastikspielzeugs, das in irgendeinem Regal verstaubt, Crystal Meth in ein Ü-Ei? Die Polizei vermutet, dass das Ei die perfekte Tarnung sein sollte, um Meth in ein Gefängnis zu schmuggeln.

ARTIKEL: Lolly-Koks und Meth mit Schoko-Geschmack

Bis jetzt hat noch niemand sein Meth-Ei als vermisst gemeldet. Da bekommt die Warnung, dass Ü-Eier verschluckbare Kleinteile enthalten, einen völlig anderen Beigeschmack.

Tagged:
Munchies
Food
CRYSTAL METH
Belfast
Essen
Kinder
überraschung