Ein Video fasst alle Glanztaten der vergangenen Clásicos zusammen

Es ist mal wieder soweit: Barça lädt Real Madrid ins heimische Camp Nou—aber eigentlich kann man sich Highlights von Roberto Carlos, Ronaldinho und Co. eh immer geben.

|
02 Dezember 2016, 11:22am

Foto: Imago

Es wird wohl kaum einen Fußball-Fan geben, der sich nicht auf den Clásico freut. Zu Recht: Seit ein paar Jahren schlagen sich Messi- und CR7-Fanboys im Internet die Köpfe ein, welcher Spieler bzw. welches Team denn nun besser sei. Die Antwort muss zwar jeder für sich selbst herausfinden, aber diesmal scheint Real die Trümpfe in der Hand zu halten. Während Barça in letzter Zeit erschreckend schwach auftrat, schien für die Königlichen alles Rund zu laufen—wären da nicht die schwerwiegenden Ausfälle von Gareth Bale und Toni Kroos. Man darf gespannt sein, ob es Madrid gelingen wird, einen Dreier aus dem Camp Nou zu entführen und das Polster auf die Katalanen zu vergrößern.

Auch heute wird mit sensationellen Aktionen zu rechnen sein. Wir alle erinnern uns an das legendäre Tor im Copa del Rey-Finale 2014, bei dem Gareth Bale im Seitenaus Marc Bartra verheizte und Keeper Pinto anschließend tunnelte. Oder als Cristiano Ronaldo, der einen (eigentlich) zu festen Steilpass mit der Hacke in den spanischen Nachthimmel beförderte und anschließend mit einem Strahl verwandelte. Auf der katalanischen Seite kann man die zahlreichen Dribblings, Pannas und Tore von Messi kaum zählen. Der YouTube-Kanal rom7ooo versucht es dennoch—und sammelte die besten El Clásico-Momente der letzten Jahre zusammen.