FYI.

This story is over 5 years old.

Musik

Exklusive Videopremiere: Human Shout—„Water“

Human Shout haben sich drei Jahre für ihr Debütalbum Zeit genommen, ziemlich lange, vor allem für eine so junge Band. Aber das war es wohl wert, das Ergebis gefällt uns nämlich ausgezeichnet.
29 Oktober 2013, 1:55pm

Unsere österreichischen Landsleute von Human Shout haben sich drei Jahre für ihr Debütalbum Zeit genommen, eine sehr lange Zeit, vor allem für eine so junge Band. Sie meinen es wohl wirklich ernst mit der guten Musik, zu der anno 2013 auch immer ein gutes Video gehört. Hier präsentieren wir euch exklusiv den Song „Water“ in der Videopremiere. Der Videoclip, ist keine Sparmaßnahme aus Stockfilmmaterial, sondern ein echtes Kunstwerk.

Zusammen mit Daliah Spiegel, die uns schon das ein oder andere Mal mit tollen Fotos versorgt hat, haben die Jungs den Clip auf Super 8-Durchleuchtfilm produziert, der einen Automechaniker beim autodidaktischen Schwimmversuchen zeigt. Auch bei ihrer Musik setzen Human Shout auf fast vergessene, aber effektvolle Waffen: keine Digitaleffekte, dafür eine gefühlvolle Stimme und ein durchgängiger Beat, der den Herzschlag des Publikums zu steuern sucht. Das ist übrigens geglückt und damit euer Herz auch nach dem Ablaufen des Videos noch weiterschlägt, könnt ihr euch den Song auf Soundcloud gratis ziehen.

Das Video gibt's auf Noisey.com, oder wenn ihr dem Foto unten die Nippel kitzelt: