Anzeige
Dieser Artikel ist vor mehr als fünf Jahren erschienen.
Take It or Leave It with Bruce Gilden

Was macht gute Straßenfotografie aus?

Magnum-Fotograf und Badass Bruce Gilden beurteilt Werke von aufstrebenden Fotografen und sagt, ob sie überragend, scheiße oder irgendwo dazwischen sind. Heute: Straßenfotografie.

von VICE Staff
02 Oktober 2014, 9:38am

Dürfen wir vorstellen? Bruce Gilden. Wenn dir der Name nichts sagt, dann pass auf: Er ist einer unserer Lieblings-Magnum-Fotografen, hat über die Jahre mehrere Stipendien gewonnen und man kennt ihn im Business als knallharten Typen. Er hat unter andem für unsere „Hast du ein Problem, oder was“-Ausgabe diese Fotos gemacht. Als wir ihn fragten, ob er bei einer neuen Fotorezensions-Show mitmachen wolle, willigte er unter der Bedingung ein, dass besagte Show nicht scheiße wird. Falls doch, dann darf er uns die Fresse polieren.

Wir präsentieren hier offiziell Take it or Leave it mit Bruce Gilden. In der zweiten Folge unseres Fotorezensions-Formats erklärt euch der Altmeister, wie gute Straßenfotografie auszusehen hat.

Tagged:
bruce gilden
Show
Rezension
Fotos
Kritik
Take It or Leave It
Fotografie
magnum
Fotograf
street photography