Anzeige
Partyguide

Der Halloween-Party-Guide für Wien 2016

Für die Menschen, die sich am Montag nicht schimpfend im Bett verstecken, haben wir die besten und lautesten Halloween-Partys rausgesucht.

von Noisey Staff und Benji Agostini
27 Oktober 2016, 12:11pm

Ich habe keine Ahnung, warum wir mehr als einen Anlass im Jahr brauchen, um uns Farbe ins Gesicht zu schmieren und uns als mensch gewordene Memes irgendwo zu betrinken. Vielleicht, weil wir mehr Gelegenheiten brauchen, um unsere McFit-Muscles zu zeigen beziehungsweise unsere Bierbäuche unter Bettlaken zu verstecken. Ich sage jetzt nicht, aus welchem Grund ich mich verkleide, aber eines muss man dem amerikanischen Brauch schon lassen: Zu Halloween sind wir alle gleich (zu). Und darum sollte man am 31. Oktober raus, in der Woche davor ewig lang vor Maskengeschäften anstehen und die letzten Trump- und Putin-Masken kaufen, damit man sie am Tag darauf im Suff verliert. Irgendwie haben ich die Halloween-Abstürze immer so romantisch in Erinnerung. Damit auch ihr solche schönen Andenken teilen könnt, haben wir für euch die besten Partys in Wien rausgesucht.

Strom.Club mit DJ Hell in der Pratersauna

undefined

Hier geht's zum Event.

Zu Halloween öffnet die Horrorsauna die Höllenpforten rüber zum VIEiPEE und beschwört dafür DJ Hell aus der Unterwelt—auch bekannt als Deutschland—herauf. Das wird die erste Halloweenparty in der neuen Sauna und das Booking ist schon mal gespenstisch gut (sorry). Ob sich die Leute auch wirklich verkleiden, können wir noch nicht sagen. Kommt zur Sicherheit in einer Verkleidung, die zur Not auch als gewöhnliches Outfit durchgehen würde. Zum Beispiel als slutty WirtschaftsstudentIn.

Mellowien im Elektro Gönner

undefined

Hier geht's zum Event.

Glaubt man dem Eventnamen, wird's im Elektro Gönner am Halloweenabend eher gemütlich—also mellow—zugehen. Mein Ouija-Brett​ hat mir vorausgesagt, dass es anders sein wird. Disconostra​ sind für den bestimmt furchteinflößend guten Sound zuständig. In der Eventbeschreibung wird dazu ermutigt, im Bademantel zu kommen. Das braucht man uns nicht zweimal sagen.

20 Years of HipHop Halloween-Special im Cafe Leopold

undefined

Hier geht's zum Event.

Das wird die letzte Halloween-Party im Cafe Leopold, wie wir es kennen.Ende des Jahres läuft der Pachtvertrag aus​ und wir weinen jetzt schon Krokodilstränen. Und weil es dort einfach am besten hin passt, gibt es am letzten Halloween-Abend bestimmt sehr gruseligen HipHop von Wun Two, Wandl, The cloniOUs, BNCKD von den Waxos.

Club mit Halloween in der Alten Post

undefined

Hier geht's zum Event.​

Normalerweise findet man den "Club mit" im Celeste​, aber für Halloween wandert die Themenparty rüber in die Alte Post, die derzeit als Viennale-Zentrale gebraucht wird. Vermutlich werdet ihr bei dieser Party die meisten verkleideten Menschen sehen, also kommt am besten als irgendwas Ausgefallenes, wenn ihr auffallen wollt. Ideen wären 2007-Fallout-Brintey​, alle Tänzer aus Michael Jacksons Thriller Video​ oder Rihannas Arsch​. Dann passt Auftritt auch zur Musik, die ihr dort hören werdet.

Greller Things in der Grellen Forelle

undefined

Hier geht's zum Event.

Weil's grad voll in ist (oder war?), den Stranger Things-Schriftzug für alles Mögliche zu verwenden und die Serie mit der süßesten Zahnlücke ever sowieso super ist, finden wir die Party in der Grellen Forelle schon mal von Grund auf sympathisch. Nur der Name "Greller Things" hatscht ein bisschen, aber den spricht man in echt sowieso nie aus (eher: "Gehma Foröhn?"). Falls du dich an Halloween nicht verkleiden willst, gehst du wahrscheinlich dort am besten hin. Und falls ich mich täusche, kannst du zur Not immer so tun, als wärst du ein Techno-Zombie und dich in unmenschlichen Bewegungen auf der Tanzfläche rumtreiben. Also verhalte dich einfach so wie immer.

Korruptionsparty im Loft

undefined

Hier geht's zum Event.

Wenn es einen U-Ausschuss-Floor gibt, weißt du, dass die Party gruselig wird. Abgesehen von der Namensgebung, wird man im Loft wahrscheinlich wenige politische Berührungspunkte haben—eher verschwitzte. Hier kommt man mit Verkleidung übrigens gratis rein, also setzt euch einfach einen lustigen Hut auf, das kommt immer gut. Wahrscheinlich sollte hier noch irgendwas mit Grasser stehen, aber den interessiert wirklich niemanden mehr.

Halloween-Party mit Live Karaoke-Band im Chelsea

Hier geht's zum Event.

Das Chelsea muss sich gerade in der Pubertät befinden, anders können wir uns die Emo-Schreibweise mit den Großbuchstaben in der Mitte des Facebook-Eventnamens nicht erklären. Dass mit Children in Heät dort eine Misfits-Coverband auftritt, passt eigentlich auch ganz gut zur pubertären Phase. Lustig wird's dort aber bestimmt für alle Altersklassen, denn Karaoke ist sowohl als Zuseher als auch als Teilnehmer peinlich und daher unterhaltsam. Wenn ihr wollt, dass wir dort singen, müsst ihr uns allerdings zuerst auf ein paar Tequila-Shots einladen.

Halloween Electronic Carnival im Flex

Hier geht's zum Event.

Wenn ihr auf der Suche Grusel-Events seid, habt ihr mit dem Electronic Carnival im Flex wahrscheinlich die meiste Freude. Natürlich wegen der Deko. Musikalisch gibt es Psytrance und alle möglichen Sub-Genres, die dort dazugehören, in der Halle und im Café. Ich wünsch an dem Abend niemandem einen bad trip—von den ganzen Süßigkeiten natürlich—, das könnte dezent überfordernd werden. *Glowsticks und Goa-Hosen nicht inkludiert*

**

Folgt Noisey bei   FacebookInstagram   und Twitter.​​