Snoop Dogg kommentiert wieder Tierdokus, heute: Schlangensex

„Es ist wunderschön! Verkauft schon irgendjemand Schlangenpornos?“

|
09 September 2016, 8:34am

Snoop Dogg ist bekanntermaßen mit sehr vielen Talenten gesegnet. Eines der weniger populären ist seine Gabe, Dokumentationen zu kommentieren. Besser gesagt: Tierdokumentationen.

Das liegt nicht nur an seiner butterweichen, sanften Engelsstimme, sondern vor allem an seinem unverkennbaren Kommentarstilmix aus kindlichem Erstaunen, professionellen Beobachtem und den anschaulichen Referenzen zum alltäglichen Leben. So schafft Snoop Dogg einen Wiedererkennungswert, der bitter nötig ist, um sich in der harten Welt der Synchronsprecher durchzusetzen. Genauso wie in der Tierwelt: Nur der Stärkste—bzw. in unserem Fall Witzigste—überlebt.

Hört also hier, wie Snoop Dogg über den wunderschönen Akt des Schlangensex' philosophiert und lernt dabei etwas über die Liebe, die Kunst des Verführens und das Leben.