Anzeige
Sehr wichtige Internetvideos

Frau reißt bei 'The Voice' mit ihrem Bring Me The Horizon-Cover alles ab

Selbst Bring Me The Horizons Sänger Oli Sykes ist auf Twitter neidisch auf diese Stimme.

von Noisey Staff
01 August 2017, 10:27am

Foto: Screenshot von YouTube aus dem Video "Milena Tsanova | Can You Feel My Heart - The Voice Of Bulgaria 4 – Blind Auditions (05.03.2017)" von The Voice of Bulgaria

Ab und zu gibt es selbst bei so etwas ausgelutschtem und lieblosem wie der 192. Staffel einer Castingsendung Momente, die einem ein überraschtes "Oh" über die Lippen fahren lassen. Dank der bulgarischen Version von The Voice gab es heute mal wieder so einen Moment – auch wenn die Sendung bereits im März 2017 ausgestrahlt wurde.

Denn statt "Hero" oder "Stand by me" erklang da plötzlich Bring Me The Horizons "Can You Feel My Heart", und die Jury-Stühle drehten sich schneller als die Köpfe von besessenen kleinen Mädchen. Natürlich ist Milena Tsanovas' Version etwas weniger gitarren- und schreilastig als das Original, aber selbst BMTH-Sänger Oli Sykes lobte die softe Version der Bulgarin auf Twitter. Wer weiß – wenn er so singen könnte, wäre BMTHs Sound vielleicht ein anderer.

Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass Songs von Bands, die normalerweise nicht unbedingt den gängigen Geschmack von Castingshow-Jurys treffen zu Ruhm und Ehre gelangen. Auch bei The Voice Finnland brüllte sich ein Kandidat bereits mit Slipknot in den Recall und bei The Voice Quebec gelangte Louis-Paul Gauvreau mit seinen Black Metal-Interpretationen sogar in die Top Ten. Vielleicht gibt es ja bald The Scream – einen Metal-Ableger von The Voice. Wäre zumindest mal was neues!

Folge Noisey auf Facebook, Instagram und Snapchat.

Tagged:
Music
Noisey
Bring Me The Horizon
casting
Castingshow
The Voice Bulgaria
Can You Feel My Heart