Das hier sind die schlimmsten DJ-Gimmicks aus dem Online-Shop Etsy

Wenn du als DJ und Mensch auch nur irgendwie ernstgenommen werden willst, dann lass die Finger von ihnen.

|
Juli 19 2017, 9:55am

Alle Screenshots von Etsy

Dieser Artikel ist zuerst bei THUMP UK erschienen

Bis vor ein paar Tagen bin ich noch nie auf Etsy gewesen. Ich wusste ungefähr, was Etsy ist und was es dort gibt. Etsy, so dachte ich mir, ist vor allem ein Vertriebsnetzwerk für gehäkelten Harry Potter-Ramsch. Einen Grund, mir die Seite mal anzugucken, hatte ich deswegen aber natürlich noch nicht. Es war schließlich der übliche sonntagabendliche Anflug mentaler Ödnis, der mich zu diesem Online-Shop trieb – motiviert durch nichts weiter als die totalste, ansteckendste und verheerendste Langeweile, die man sich vorstellen kann.

Ungeduldig blinkte mich das Suchfeld an – wollte, dass ich ihm meine intimsten Geheimnisse preisgebe, meine Sehnsüchte anvertraue. "Was?", fragte es still: "Was willst du vom Leben?" Die Antwort war einfach: Ich will DJ-Gedöns. Seit Jahren ist es jetzt das einzige, was wirklich für mich zählt. Es macht aus, wer ich bin. Es ist das, was mich durch jeden weiteren Tag in dieser Hölle bringt.


Aus dem VICE-Netzwerk: Großbritanniens illegale Rave-Szene:


175 Ergebnisse gab es für den einfachen Begriff "DJ". Und zwar in den folgenden Kategorien:

Kleidung, Schmuck, Haus & Wohnen, Material & Werkzeug, Hochzeit, Unterhaltung, Kinder & Babys, Vintage, Bücher, Filme & Musik, Kunst & Sammlerstücke, Accessoires, Papierwaren & Partybedarf, Elektronik & Zubehör, Taschen & Geldbeutel, Wellness & Beauty, Spielzeug & Spiele

Für eine Sekunde entglitten mir meine Gedanken in einen Tagtraum, in dem Diplos Gesicht Dollarscheine ziert, Gerd Janson EU-Ratspräsident ist und die ganze Bevölkerung Paraguays ein 6,5 Millionen Menschen starken Chase and Status Tribute Act formt. Dann landete mein Traum krachend auf den harten Felsen der Realität und übrig blieb nur das, was ich tatsächlich vor mir sah: einen großen Haufen Scheiße.

Lass mich eine Sache klarstellen: Der Berg an Mediokritäten, den ich aus freien Stücken bezwingen wollte, schockierte mich nicht. Schließlich ist so ziemlich alles, was in irgendeinem Zusammenhang mit Clubkultur steht – von ein paar Labels, Künstlern und Clubs mal abgesehen –, unfassbar kitschig und abgedroschen. Gerade das Merchandise. Wie wär's mit einem Fatboy Slim Bowling-Hemd? Einem Prodigy Babystrampler? Oh, sorry. Du bist zu cool für solches Zeug? OK, kein Problem. Dann kannst du dir ja dieses Dekmantel Jersey kaufen, mit dem du aussiehst wie ein Marienkäfer, der sich mit einem Türsteher wegen eines angeblichen Filterdiebstahls angelegt hat. Die Sache ist einfach die, in einer Fuck Me I'm Famous-Schürze Track-IDs in dein Livity Sound-Ringbuch einzutragen, sieht niemals gut aus.

Etsy war allerdings eine bodenlose Fallgrube noch schlimmerer Looks. Looks, die so schlimm sind, dass selbst Robert Hood persönlich bei ihrem Anblick seiner Liebe zur Dance-Musik für immer abschwören würde und dann dem Wort des Herren selbst. Was folgt, ist eine Review der schlimmsten Objekte, die ich in jeder Kategorie finden konnte. Oh ja, ich liebe mein Leben!

Kleidung: Das "Trust Me I'm A DJ"-Tanktop

Wenig verwunderlich machte Kleidung einen Großteil von Etsys Club-Gedöns aus. Natürlich gab es die üblichen halbgaren Slogan-Shirts ("SUPPORT YOUR LOCAL DJS", "SLAVE TO THE RAVE", ...) und Kultfilm-Anspielungen (wer will nicht mit einem T-Shirt rumlaufen, auf dem C3PO R2D2 den Kopf abgerissen hat, um auf dem armen Blechstumpen eine Platte zu spielen?). Wirklich den Vogel abgeschossen hatte allerdings besagtes Tanktop. Erstens handelt es sich um ein Tanktop und weder hat ein Tanktop jemals gut ausgesehen, noch irgendeine Person darin. Zweitens handelt es sich um ein Tanktop mit DJ-Spruch, was es augenblicklich von "grauenvoll" in Richtung "Verbrechen gegen die Menschheit" bewegt. Drittens, schau es dir mal genau an. Ergibt das irgendeinen Sinn? Warum ist einer der Fader einem Bett zugeteilt? Warum ist da Bett so leise im Mix? Warum würdest du einem DJ glauben, der seine Fader nicht im Blick hat? Prädikat: grauenvoll.

Schmuck: Fehlanzeige

Nichts gefunden. Die besten Juweliere der Welt müssen erst noch mit etwas ankommen, das einerseits elegant ist und uns gleichzeitig daran erinnert, wie toll Clubbing eigentlich ist. Traurig!

Haus & Wohnen: Die "DJ? Do you mean Vinyl Wizard"-Tasse

Eine Sekunde lang war ich kurz davor, diese Bleistifte als Sieger der Geschmacklosigkeiten zu krönen, aber dann musste ich mir vorstellen, wie ich mir damit gaaaanz langsam die Augen aussteche. Und wenn ich blind wäre, würde ich so viel verpassen: Sonnenuntergänge, GZSZ, das Lächeln frischgeborener Babys, die die Stimme ihrer Mutter erkennen, benutzte Kondome in der Freibaddusche, das saftige Grün der Weiden im Frühling und die zentimeterdicke Taubenscheiße unter S-Bahnbrücken. Solche Sachen halt. Der Gedanke daran hat meine Stimmung so runtergezogen, dass ich mir die Stifte nicht länger angucken konnte. Deswegen "gewinnt" in dieser Kategorie die Tasse. Jetzt mal ernsthaft, würdest du wirklich jemals mit dem Gedanken spielen, dieses Teil dir selbst oder – noch schlimmer – jemand anderem zu kaufen? Trägst du so viel Hass in deinem Herzen? So viel Hass?

Kunst & Sammlerstücke: Der Schimpansen-DJ-Kunstdruck

Uiuiuiui, Juunge! Jesus. Wow. Das hier ist die beste-schlimmste Seite im ganzen Internet. Sie hat wirklich alles. Einen hässlichen Daft Punk-Druck! Female DJs Clip Art (FOR PERSONAL USE ONLY!!). Diesen Totenkopf mit Kopfhörern aus Wörtern, in dem auch Namen wie "ROGER SANCHEZ" und "VIVIENNE WESTWOOD" stehen, obwohl keiner von ihnen das abgesegnet haben dürfte. Warst du jemals mit deiner Mutter in einer Kunstgalerie und hast nach drei Räumen festgestellt, dass sie gelangweilt, überfordert und unglaublich frustriert zugleich aussieht? Und dann, bei einem überteuerten Stück Kuchen und einer Tasse dünnen Instantkaffees, sagte sie zu dir, dass sie moderne Kunst für "Quatsch" hält. Und du reagiertest genervt, weil du moderne Kunst für alles andere als Quatsch hältst. Sorry, aber du hattest unrecht. Moderne Kunst ist Quatsch und nichts davon ist quatschiger als ein Kunstdruck mit einem Schimpansen, der vor einem anderen Schimpansen auflegt. Angesichts dieses ästhetischen Verbrechens sollten wir jegliche Kunstproduktion bis mindestens 2087 stoppen.

Bücher, Filme und Musik: N/A

Komischerweise gab es hier außer einem Ozzy-Osbourne-Album und ein paar Enid Blyton Büchern nichts zu finden. Das hat nichts mit Clubkultur zu tun, Etsy! Clubkultur ist möglichst viel Glitter in der Fresse und witzige Kopfbedeckungen ... geh mit der Zeit!

Accessories: Vinyls-Trucker Hat

Du könntest wahrscheinlich eine unfassbar langatmige Modewissenschaften-Dissertation darüber verfassen, wie sich radikale Veränderungen des Hipstertums der letzten 15 Jahre vor allem im Wechsel der bevorzugten Kopfbedeckung vollzogen haben. Früher haben Hipster Trucker-Hats getragen und sind dann angeblich zu Fedoras übergegangen, obwohl noch nie ein Mensch im echten Leben damit gesehen wurde. Danach kamen die etwas zu hoch getragenen Beanies. Und jetzt? Ich bin alt und dementsprechend ist allein die Vorstellung, zu wissen oder sich überhaupt darum zu scheren, womit unterkühlte Design-Studenten ihre perfekt frisierten Frisuren bedecken, so ansprechend, wie kopfüber in ein offenes Grab zu fallen. Ich weiß nur, dass die junge Elite dieses Landes, würde es nach Etsy gehen, wieder billig aussehende Trucker-Hats tragen würden. Dieses Mal aber mit Vinyl drauf! Jeder liebt Vinyl!

Hochzeiten: N/A

DIESE GANZE SPARTE IST EIN SCHWINDEL! SIE HAT NICHTS MIT DER UNFASSBAR WICHTIGEN KUNST DES AUFLEGENS ZU TUN! SIEH DAS ALS WARNUNG!

Papierwaren und Partybedarf: N/A

DAS IST GENAU DIE GLEICHE MASCHE! UNBEDINGT FERNBLEIBEN! DEINE NINA-KRAVIZ-LUFTSCHLANGEN MUSST DU DIR WOANDERS SUCHEN!

Unterhaltung – Das 4GB/8GB/16GB USB-Mixtape

Wenn du an Unterhaltung denkst, was kommt dir als erstes in den Sinn? Tom Gerhardt, der in einen fetten Haufen Hundescheiße latscht ? Das kommt jedenfalls mir als erstes in den Sinn, wenn irgendwo von Unterhaltung die Rede ist. Ich denke dann an eine der prägendsten Anfangszenen in der Geschichte der deutschen Filmkomödie, die mit einfachsten Mitteln aber umso präziser den Ton für die nächsten 90 Minuten Spitzenunterhaltung festlegt. Für die Menschen bei Etsy ist Unterhaltung jedoch eine ganze Ecke leichter und harmloser – ein Ort, an dem dieser bescheuerte, unhandliche, überdimensionierte USB-Stick als Unterhaltung durchgeht. Etsy ist damit die Hölle auf Erden. Wir sollten seine User bemitleiden.

Taschen & Geldbeutel – Die Pillenbox in Vinylform

Warum existiert so etwas überhaupt? Warum haben wir als Menschen versucht, alles auf dieser Welt in Spaß zu ersaufen? Warum sind wir so unfähig, die weniger glamourösen Augenblicke des Lebens einfach so zu nehmen, wie sie sind? Ich will nicht über Clubs und Track-IDs nachdenken müssen, wenn ich gerade versuche, meine tägliche Medikamentenration runter zu würgen. Bitte. Lasst mich das in stiller Würde hinter mich bringen. Das ist alles, was ich möchte. Bitte.

Wellness & Beauty – N/A

ICH LASS MICH NICHT MEHR VERARSCHEN ... ZU SPÄT ... SCHON PASSIERT ;)

Spielzeug & Spiele – Skrillex/Deadmau5 Schlüsselanhänger

Das ist weder Spielzeug, noch ein Spiel. Das sind Schlüsselanhänger, die entfernt nach Skrillex und Deadmau5 aussehen. Ja, bitte. Nur zu! Sag mir, was das für dich zu einem Spielzeug oder einem Spiel macht? Tja, kannst du nicht. Wusste ich's doch. Und deswegen gibt's auch bald einen gepfefferten Brief von der Handelskammer!

Material & Werkzeug: N/A

Es ist eine echte Schande, diesen Artikel so zu beenden! Ich kann ernsthaft nicht fassen, dass es in dieser Kategorie keinerlei DJ-Gedöns bei Etsy gibt! Ich fühle mich hintergangen! Was für eine Zeitverschwendung!

Folge THUMP auf Facebook und Instagram.

Mehr VICE
VICE-Kanäle